A24 erzielt Grundstücksverkäufe in Darren Aronofskys „The Whale“ (Exklusiv) | Nachrichten

A24 schließt eine Reihe von Grundstücksverkäufen über die Venedig-Premiere des ehemaligen Gewinners des Goldenen Löwen, Darren Aronofsky, ab Das WalUnd die Monitor Lernen.

Die Rechte an dem Drama mit Brendan Fraser als molligem, zurückgezogen lebendem Lehrer, der darauf aus ist, wieder Kontakt zu seiner entfremdeten Tochter aufzunehmen, gingen an Madman für Australien und Neuseeland, Originals Factory für Frankreich und Green Narae für Südkorea.

Geschäfte wurden auch in Skandinavien (Nordisk), Lateinamerika (Kalifornien), Japan (Kenu), Benelux (Sinart), Kanada (High), Taiwan (Movie Cloud), Portugal (Nos Lusomundo), dem ehemaligen Jugoslawien (Beltez) abgeschlossen. und Polen (Monolith).

Wal Es wird in Hongkong über Golden Scene sowie in Singapur (Mm2), Griechenland (Tanweer), Israel (Lev), Rumänien (Vertical), der Schweiz (Pathe), der Türkei (Fabula), Indien (Impact), dem Baltikum ( Filmverleih) und Südafrika (Empire) Ungarn (ADS).

Es wurde bereits angekündigt, dass Koch mit Deutschland und Österreich Geschäfte machen wird, I Wonder in Italien starten und YouPlanet in Spanien erscheinen wird.

Regie führt Aronofsky Das Wal Drehbuch von Samuel D. Hunter nach dem gleichnamigen Theaterstück. Neben Fraser spielen Sadie Sink, Hong Chau und Samantha Morton.

Seitdem ist dies Aronofskys erster Film Mutter! Im Jahr 2017. Er gewann den Goldenen Löwen im Jahr 2008 mit der Gladiator. Die Filmfestspiele von Venedig finden vom 31. August bis 10. September statt.

Siehe auch  Reiseunternehmen schlagen Visabefreiungen für Touristen aus Australien, Neuseeland, Kanada und der Schweiz vor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.