7 Länder bieten Steuererleichterungen für ausländische Rentner

Verführt von der Aussicht auf erschwingliches Wohnen am Strand, großartige Restaurants und gemäßigtes tropisches Klima, entscheiden sich immer mehr Rentner, in ihren späteren Jahren an einen internationalen Standort zu ziehen.

Allein unter den US-Bürgern beziehen mehr als eine halbe Million Menschen Sozialversicherungsleistungen, während sie im Ausland leben – viele von ihnen entscheiden sich dafür, in Nachbarländern wie Mexiko, Costa Rica und Panama zu leben.

Während die deutlich niedrigeren Lebenshaltungskosten ein Hauptanziehungspunkt beliebter internationaler Rentenseiten sind, gehen einige Länder darüber hinaus, indem sie auch für ausländische Rentner Steuererleichterungen oder spezielle Rabattprogramme anbieten. Die meisten verlangen ein garantiertes monatliches Einkommen, wie Sozialleistungen oder eine Rente, während andere auch Immobilieninvestitionen erfordern.

Das internationale Rentenszenario hat sich während der COVID-19-Pandemie etwas geändert, aber eine Reihe von Ländern bietet weiterhin Steueranreize und -abzüge an. Hier sind sieben der besten.

Cindy Parks

1. Panama

Ergänzen Sie das wundervolle abwechslungsreiche Meer / die Berge von Panama Ruhestandsvisum Es wird oft zitiert, dass es Rentnern weltweit die besten Leistungen bietet.

Tolles Wetter, tolle Strände und niedrige Lebenshaltungskosten machen Panama zu einer natürlichen Wahl für Rentner aus der ganzen Welt. Auf Internationales Leben‘s In der aktuellen Liste der Top 10 der internationalen Pensionisten im Jahr 2021 belegte das kleine mittelamerikanische Land den zweiten Platz – nach nur seinem Nachbarland Costa Rica.

Fügen Sie Anreize zum Programm hinzu, das als bekannt ist im Ruhestand VisaUnd die Attraktivität Panamas wuchs noch weiter. unter dem Programm, im Ruhestand, oder Rentner haben Anspruch auf besondere Vorteile und Rabatte, die über die hohen Rabatte in anderen Ländern hinausgehen.

„Das Panama Pensionado Program gehört zu den besten Altersvorsorgeprogrammen der Welt und bietet hervorragende Anreize“, sagt die panamaische Botschaft Webseite.

Es listet Anreize auf wie: Einfuhrsteuerbefreiung für Haushaltswaren. Steuerbefreiung für die Einfuhr eines Neuwagens alle zwei Jahre; 25 Prozent der Stromrechnungen; 25 Prozent Rabatt auf Flugtickets und 30 Prozent auf andere Transportmittel; 15 Prozent Rabatt auf Kredite, die in Ihrem Namen vergeben werden; 1 Prozent Rabatt auf Hypotheken für Eigenheime; 20 Prozent Rabatt auf Arztrechnungen und 15 Prozent auf Krankenhausleistungen, wenn keine Versicherung beantragt wird; 15% Rabatt auf Zahn- und Augenuntersuchungen; 10 Prozent Rabatt auf Medikamente; Und 50 Prozent der Hotels sind von Montag bis Donnerstag und 30 Prozent am Wochenende.

Das Programm steht Rentnern mit lebenslangem Einkommen aus Quellen wie der Sozialversicherung oder einer Rente zur Verfügung, 1.000 US-Dollar pro Monat für eine alleinstehende Person oder 1.250 US-Dollar für ein Paar.

READ  Der nächste Bundesstaat wirbt dafür, Corona vor Weihnachten zu sperren

Profi-Tipp: Colon Island in Panama ist auf Platz 8 in . aufgeführt Internationales LebenDie 15 besten Inseln, auf die man sich 2021 zurückziehen kann.

Strand in Portugal.
Cindy Parks

2. Portugal

Als sonnige europäische Option ist Portugal auf der iberischen Halbinsel kaum zu schlagen. Amerikanische Expats beschreiben das Land aus einer Reihe von Gründen als ideal für internationale Rentner, darunter das milde Klima, die Lebenshaltungskosten, die 26 Prozent niedriger sind als die der Vereinigten Staaten, und das großartige Essen. Es ist die Nummer 5 der Wahl, wenn es um internationale Pensionierungen im Jahr 2021 geht.

Zu den Visa-Optionen für Personen, die nach Portugal ziehen möchten, gehören das D7-Visum für die negative Einreise und das goldene Visum. Beide bieten steuerliche Anreize.

Eine schnelle Suche im Internet bietet viele rechtliche Ressourcen für den Umgang mit Portugal-Visa. Eine dieser Seiten ist Souveräne Gruppe, weist darauf hin, dass zur Beantragung D7. Visum, Bewerber müssen ein passives Einkommen aus einer Rente, Miete oder Dividende von mindestens 9.100 US-Dollar pro Jahr nachweisen (entspricht dem Mindestlohn des Landes).

Mit einem Visum genießen Expats eine Reihe von Vorteilen, darunter das Recht, in Portugal zu leben, zu arbeiten oder zu studieren, und visumfreies Reisen in die ganze Welt. Schengen-Raum aus 26 europäischen Ländern und die Möglichkeit, den Steuersystemstatus eines ungewöhnlichen Einwohners in Portugal zu beantragen, der eine Steuerbefreiung für die meisten ausländischen Einkünfte für bis zu 10 Jahre beinhaltet.

Das goldenes Visum Verfügbar für diejenigen, die in Immobilien in Portugal investieren möchten. (Die Beträge variieren je nach Investitionspfad.) Die Sovren Group weist darauf hin, dass das Goldene Visum, das das uneingeschränkte Recht auf Leben, Arbeiten und Studieren in Portugal gewährt, zusätzlich zu einem Nichtstatus des gewöhnlichen Einwohners weltweit von der Einkommensteuer befreit ist Steuerregelung.

Stadtbild Skyline von Guayaquil Ecuador in Südamerika
Frank Kami / Shutterstock.com

3. Ecuador

Sofort auf Platz sechs gelistet Internationales Leben‘s Die besten Orte der Welt, um 2021 in Rente zu gehenEcuador ist bekannt als ein großartiger Ort, um sich zurückzuziehen, zum Teil wegen seiner vielfältigen Landschaften, die sich entlang einer 1.200 Meilen langen Küste erstrecken, einem der höchsten aktiven Vulkane der Welt und den Galapagos-Inseln.

Aufgrund seiner Lage entlang des Äquators herrscht in weiten Teilen Ecuadors ein tropisches Klima mit warmen Temperaturen, feuchten Bedingungen und sintflutartigen Regenfällen. Seine unterschiedlichen Höhen bieten jedoch auch eine Reihe von Klimaoptionen.

Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, um in Ecuador ansässig zu werden, einschließlich des Rentnervisums. Das Visum erfordert ein dauerhaftes Renteneinkommen aus einer Quelle außerhalb Ecuadors von mindestens 800 US-Dollar pro Monat – normalerweise aus der Sozialversicherung oder einer Rente.

READ  Corona News Tape: Der erste Impfstoff kommt im Norden an | NDR.de - Nachrichten

Einwohner ab 65 Jahren haben Anspruch auf eine Reihe von Vorteilen, darunter eine starke Reduzierung der Transport-, Unterhaltungs- und Flugtickets sowie eine 12-prozentige IVA-Steuerrückerstattung (Mehrwertsteuer) von bis zu mehr als 90 US-Dollar pro Monat Internationales Leben.

Luftaufnahme von Mykonos, Griechenland.
Paul Kazmierczak / Shutterstock.com

4. Griechenland

Wenn wunderschöne antike Ruinen, sonnige Inseln und einige der erstaunlichsten Speisen der Welt die perfekte Kombination zu sein scheinen, könnte Griechenland ein Ort sein, den Sie in Ihren Ruhestandsjahren besuchen sollten.

Neben dem offensichtlichen Lifestyle-Charme bietet Griechenland eine Residenzroute für Nicht-EU-Bürger, die an einer Investition in Immobilien interessiert sind. Um ausländische Investitionen anzuziehen, bietet das südeuropäische Land ein goldenes Visum an, das denen, die laut goldenem Visum etwa 298.000 US-Dollar (250.000 Euro) in Immobilien investieren, eine fünfjährige Aufenthaltserlaubnis gewährt. Webseite.

Darüber hinaus soll Griechenland ein Programm starten, das ausländischen Rentnern, die ihren steuerlichen Wohnsitz nach Griechenland verlegen, einen Pauschalsteuersatz von schätzungsweise 7 Prozent für 10 Jahre bietet. Ein goldenes Visum erhalten Webseite Er weist darauf hin, dass es in Griechenland zwar kein Rentenvisum gibt, aber Rentnern aus der ganzen Welt ohne Immobilieninvestition eine Pauschalsteuer von 7 Prozent zur Verfügung steht (obwohl Sie in Griechenland eine ordnungsgemäße Aufenthaltserlaubnis benötigen).

Profi-Tipp: Kreta, Griechenland, belegte auf Anhieb den 12. Platz Internationales LebenAktuelle Liste der 15 besten Inseln der Welt, auf die man sich zurückziehen kann. Exzellente Gesundheitsversorgung, vielfältige Wohnmöglichkeiten und ein warmes mediterranes Klima gehören zu den Merkmalen Kretas.

Straße in Belize.
Alexander Todorovich / Shutterstock.com

5. Belize

Die unglaublich malerische Küste, dichte Wälder und farbenfrohe Städte machen Belize seit Jahrzehnten zu einem beliebten Reiseziel für Expats und Rentner. Das Land versüßt das mittelamerikanische Land als Reiseziel für den Ruhestand Qualifiziertes Seniorenprogramm (QRP).

für mich Internationales LebenIn Belize ist QRP eines der besten Rentnerprogramme der Welt und bietet berechtigten Rentnern Steuererleichterungen für alle Einkünfte aus Quellen außerhalb von Belize. Die Befreiung gilt unabhängig davon, ob es sich um passives oder verdientes Einkommen handelt.

Um sich für das Programm zu qualifizieren, müssen die Teilnehmer mindestens 45 Jahre alt sein und müssen nicht in Rente gehen. Das Programm erfordert ein monatliches Einkommen von mindestens 2.000 US-Dollar pro Monat oder die Fähigkeit, nachzuweisen, dass Sie über genügend Ersparnisse verfügen, um jährlich 24.000 US-Dollar zu verdienen.

Neben der Steuerbefreiung bietet QRP auch Zollbefreiungen für Gegenstände für den persönlichen Gebrauch wie Boote, Flugzeuge und Fahrzeuge an.

READ  Schweiz - "High Risk Aviation" tötete die beiden Piloten beim Absturz eines Air-52-Flugzeugs

Profi-Tipp: Die winzige Insel Caye Caulker in Belize wird als Nummer 14 in der Internationales LebenDie 15 besten Inseln, auf die man sich 2021 aufgrund von Schnorcheln, Sternenschnorcheln und der ruhigen Inselatmosphäre zurückziehen kann.

San Juan del Sur Nicaragua Strand Schöne Aussicht auf den Himmel
Bryce Jackson / Shutterstock.com

6. Nicaragua

Rentner, die das zentralamerikanische Land Nicaragua besuchen möchten, das für seine schönen Strände, Seen und Vulkane bekannt ist, haben erhebliche Steuervorteile.

Es wird gesagt, dass Nicaraguas Rentengesetze den alten ähnlich sind im Ruhestand Die Stützpunkte, die in den 1980er Jahren dazu beigetragen haben, Tausende von Expats nach Costa Rica zu locken. In Kombination mit 40 Prozent niedrigeren Lebenshaltungskosten als in den Vereinigten Staaten und 75 Prozent niedrigeren Mieten bietet Nicaragua Rentner- und Wohnrentnerrecht Es kann den Ruhestand bezahlbar machen.

Um berechtigt zu sein, müssen Expats mindestens 45 Jahre alt sein und ein dauerhaftes passives Einkommen von mindestens 600 USD pro Monat haben. Damit sind sie berechtigt, steuerfreie Haushaltsgegenstände bis zu 20.000 US-Dollar und Autos im Wert von bis zu 25.000 US-Dollar einzuführen. Darüber hinaus gibt es keine Steuern auf Einkommen, die außerhalb von Nicaragua erzielt werden.

Schöner Lake Turqua auf Boracay Island, Philippinen
Max Ershof / Shutterstock.com

7. Philippinen

Die Philippinen erwarten mehr als 7.000 tropische Inseln, wunderschöne Berge und geschäftige Städte und sind ein südostasiatisches Land, das bereits mehr als 200.000 Expats angezogen hat.

Neben ihren natürlichen Besonderheiten sind die Philippinen auch für ihre relativ niedrigen Lebenshaltungskosten bekannt. für mich Internationales Leben, kann ein Paar in ländlichen Gebieten für etwa 1.140 Dollar im Monat gut leben, und etwa 2.285 Dollar in einer Großstadt.

Filipinos Spezielles Aufenthaltsvisum für Rentner Es bietet Expats, die mindestens 50 Jahre alt sind und 10.000 US-Dollar einzahlen können, eine Reihe von Vorteilen sowie eine monatliche Rente von 800 US-Dollar für eine Einzelperson oder 1.000 US-Dollar für ein Paar.

Das Visum gewährt Rentnern Befreiung von Zöllen und Steuern bei der Einfuhr von persönlichen Gegenständen; Befreiung von der Reisesteuer; Auf die Philippinen überwiesene Renten und steuerfreie Renten.

Profi-Tipp: Für US-Rentner, die sich über ihre Rechte auf Bezug von Sozialversicherungsleistungen informieren möchten, während sie außerhalb des Bundesstaates leben, finden Sie hier Informationen PDF.

Möchten Sie mehr wissen? Egal, wo Sie Ihren Ruhestand verbringen möchten, Personal Capital möchte Ihnen helfen! Lesen Sie mehr über ihren Experten Finanzberatung und Altersvorsorge hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.