20-jähriger Mann für tot erklärt vor

Die Polizei von Winston-Salem sucht nach Antworten auf den Tod eines 20-jährigen Mannes. Nach Angaben der Polizei wurden am Montag gegen 00:35 Uhr Beamte in das Gebäude 100 in der Hedgecock Avenue geschickt, um dem Rettungsdienstpersonal zu helfen Antwort. Klicken Sie auf den Videoplayer oben, um das Video vom Unfallort anzusehen. Bei ihrer Ankunft erfuhren die Beamten, dass das Opfer am Unfallort vom Rettungsdienst aus “unbekannten Gründen” für tot erklärt worden war. Das Opfer wurde als Javier Garcia Morales, 20 Winston Salem identifiziert. Die Adresse, unter der Morales als nicht ansprechbar befunden wurde, ist dieselbe Adresse, die für Morales ‘Haus angegeben ist. “Die Behörden bitten jeden, der Informationen zu dieser Untersuchung hat, sich unter der Nummer 336-773-7700 an die Winston Salem Police Department oder unter der Nummer 336-727-2800 an CrimeStoppers zu wenden. In einer Pressemitteilung heißt es, dass er “Crime Stoppers” hat und über die Facebook-Site “Crime Stoppers of Winston-Salem” kontaktiert wird.

Die Polizei von Winston Salem sucht nach Antworten auf den Tod eines 20-jährigen Mannes.

Nach Angaben der Polizei wurden am Montag gegen 12:35 Uhr Beamte in das Gebäude 100 in der Hedgecock Street geschickt, um dem Rettungsdienstpersonal bei einer nicht reagierenden Person zu helfen.

Klicken Sie oben auf den Videoplayer, um das Video aus der Szene anzuzeigen

Als sie ankamen, erfuhren die Beamten, dass der Rettungsdienst bekannt gegeben hatte, dass das Opfer am Ort “unbekannter Ursachen” gestorben war.

Das Opfer ist Javier Garcia Morales (20) aus Winston-Salem. Die als Unresponsive Morales angegebene Adresse entspricht der für Home of Morales angegebenen Adresse.

READ  The Coronavirus spike in the UK has passed its spring peak as shutdown options loom

„Die Behörden bitten jeden, der Informationen zu dieser Untersuchung hat, sich an die Winston Salem Police Department unter 336-773-7700 oder an CrimeStoppers unter 336-727-2800 zu wenden. Sie können sich auch an das Programm„ Crime Stoppers of Winston-Salem “auf Facebook wenden. Pressemitteilung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.