Zufall: Wussten Sie, dass Link in Zelda: Breath of the Wild auf riesigen Fässern fahren kann?

Nintendo Live

Die Legende von Zelda: Ein Hauch der Wildnis Für den Nintendo Switch ist er jetzt mehr als vier Jahre alt und irgendwie entdecken die Spieler immer noch neue Dinge im Hyrule Kingdom.

In den letzten Wochen scheinen viele Spieler gerade entdeckt zu haben, dass Link tatsächlich große Fässer im Spiel fahren kann. Es scheint alle überrascht zu haben. Einige Kommentatoren im Reddit-Beitrag unten wussten nicht, dass es in Breath of the Wild Fässer dieser Größe gibt.

Hier finden Sie eines dieser riesigen Fässer, so die Person, die ein Reddit-Video gepostet hat (wir haben es auch außerhalb von gefunden Holzfällerhaus):

Ich fand dies auf dem großen Plateau in der Nähe der Hütte des alten Mannes, es gab eine in Trümmern …

“Es gab auch andere Kommentare, in denen erwähnt wurde, dass man sie irgendwo in der Nähe der Lanayru-Feuchtgebiete und der Eventide-Insel finden kann.”

Hier ist ein weiterer Blick in Aktion, mit freundlicher Genehmigung einiger anderer – einschließlich des Nintendo Life-Videoproduzenten John Cartwright:

Riesige Fässer dienen anderen Zwecken Es sieht aus wie ein Cover Unentdeckte feindliche Orte betreten …

Was kann dieser Link Roll Barrel Ihrer Meinung nach leisten? Wussten Sie, dass Sie dies in Breath of the Wild tun können? Stimmen Sie in unserer Umfrage ab und hinterlassen Sie unten einen Kommentar.

Siehe auch  Mit der Software "The Wall" von Samsung wird ein virtuelles Filmstudio aufgebaut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.