Zufällig: Die Neugestaltung der Nintendo Switch-Benutzeroberfläche lässt das Hauptmenü und den eShop wie Apples iOS aussehen

eShop-Profil und Menü (Bild: du / purkursu)

Seit der Einführung der Switch fordern die Benutzer von Nintendo, die Benutzeroberfläche des Hybridsystems zu verbessern. Eine der wichtigsten Anforderungen ist das Hinzufügen von Ordnern, aber abgesehen davon möchten Fans auch die Hintergrundfarben ändern und sogar durch Hintergrundbilder ersetzen.

Es gibt zwar keine Anzeichen dafür, dass wir in Zukunft etwas davon bekommen werden, aber das hat einige Switch-Fans nicht davon abgehalten, sich vorzustellen, wie die Benutzeroberfläche des Geräts aussehen könnte, wenn Nintendo sie aktualisieren würde. Neuestes Redesign durch Reddit-BenutzerporcorsoEs scheint zumindest ein wenig von der Benutzeroberfläche von Apples Mobil- und Tablet-Betriebssystem iOS inspiriert zu sein.

Home und Ordner
Home und Ordner (Bild: du / purkursu)
Home und Ordner
Home und Ordner (Bild: du / purkursu)
Home und Ordner
Home und Ordner (Bild: du / purkursu)

Wie Sie sehen, gibt es transparente Menüs, geschwungene Kanten sowie farbige Hintergründe und Ordner. Es gibt sogar ein Makeover im Switch-Onlineshop. Dies ist zwar nicht das erste Mal, dass wir ein Switch-Redesign sehen, aber es ist definitiv eine einzigartige Erfahrung im Vergleich zu vielen von ihnen Vorherige Modelle.

Möchten Sie, dass Nintendo die Switch-Benutzeroberfläche aktualisiert? Was halten Sie von dem obigen Konzept? Sagen Sie es uns unten.

Siehe auch  Die neue Siri-Fernbedienung verabschiedet sich von Apple TV-Spielen, die Bewegungssteuerung erfordern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.