WWDC 2023: Funktionen von iOS 17 und macOS 14, die ich hoffentlich auf Apples Event sehen werde

WWDC 2023: Funktionen von iOS 17 und macOS 14, die ich hoffentlich auf Apples Event sehen werde

Die WWDC 2023 ist so nah, dass ich sie von meinem Haus aus sehen kann. Gibt es einen besseren Weg, die Zeit totzuschlagen, als über Last-Minute-Funktionsanfragen für iOS 17 und macOS 14 nachzudenken? Sie können auch über die Funktionen lesen, die ich mir vorgestellt habe Apple Watch Vor watchOS 10 – benutzerdefinierte Klingeltöne, jemand?

iOS 17

Ab der nächsten iPhone-Softwareversion möchte ich den Versionsverlauf in Notes sehen. Der Mac verfügt über diese Funktion für Dokumente. Vermissen Sie etwas, das Sie vor 10 Schritten benötigt haben? Das Rückgängigmachen geht nur so weit. Durch die Versionierung können Sie jedoch eine Zeitleistenanzeige des Fortschritts im Laufe der Zeit sehen. Auf diese Weise können Sie bei Bedarf den Zustand wiederherstellen, in dem sich das Dokument vor Stunden befand.

Die Versionierung in Notes kann auf die gleiche Weise funktionieren. Wenn Sie eine Notiz löschen, können Sie sie wochenlang im Abschnitt „Zuletzt gelöscht“ finden. Wenn Sie Text oder Medien in einer Notiz löschen, besteht Ihr einziger Wiederherstellungsversuch darin, die Funktion „Rückgängig“ (sofern verfügbar) zu verwenden. Ist Ihnen bewusst, dass Sie vor Stunden versehentlich etwas gelöscht haben? Vielleicht ist es zu spät.

Es ist wie Time Machine, aber für Dokumente – nur das iPhone verfügt auch nicht über Time Machine.

Wir wechseln den Gang, lasst uns über Shazam reden. Wussten Sie, dass es Apple gehört? Ja, sie haben das Unternehmen vor fünf Jahren gekauft. Das ist nicht immer offensichtlich, insbesondere wenn Shazam auf Android mehr kann als Shazam auf iOS. Shazam für Android kann beispielsweise eine dauerhafte Benachrichtigung anzeigen, die immer den Song identifiziert, der um Sie herum abgespielt wird. Eine Funktion wie diese könnte für Apples angebliche Magazine-App großartig sein!

Siehe auch  WhatsApp implementiert eine neue Passkey-Sicherheitsebene

Dies ist auch ein guter Zeitpunkt, um darauf hinzuweisen, dass Apple Music auf Android über Überblendungen verfügt, iOS jedoch nicht. Der Mac hat es, der iPod hat es und oh mein Gott, das wäre riesig Endlich Wenn Ihr iPhone ebenfalls verblasst ist.

Etwas, das ich denke, könnte die Möglichkeit sein, Kacheln in der Wetter-App neu anzuordnen. Nun ja, wahrscheinlich nicht wahrscheinlich, aber das Wetter-App-Team macht es schon seit Jahren fertig. Von der Hinzufügung neuer Datenquellen und der Integration der Niederschlagswarnungen von Dark Sky bis hin zur endgültigen Bereitstellung einer iPad-App macht Weather recht gute Fortschritte.

Ich hoffe, dass wir dieses Jahr die Möglichkeit sehen werden, Datenquellen neu zu ordnen. Luftfeuchtigkeit und UV-Index sind mir sehr wichtig, aber die Luftqualität spielt dort, wo ich lebe, keine Rolle. Es wäre schön, diese Quadrate zu verschieben. Darüber hinaus wäre es schön, diese Widget-Optionen auf dem Startbildschirm zu haben. Im Ernst, die Luftfeuchtigkeit ist an vielen Orten eher ein Indikator dafür, wie es sich draußen anfühlt, als die Temperatur.

iPadOS 17

Während ich hier bin, werde ich ein paar Dinge für iPadOS 17 mitbringen. Die Anpassung des Sperrbildschirms vom iPhone auf das iPad wäre eine große Sache, wenn sie es schaffen würden. Ein kleinerer Wunsch, der das iPad Mac-ähnlicher macht, ist die Option, das App Dock auf beiden Seiten und nicht nur auf der Unterseite zu platzieren. Über die Platzierung des Docks auf einem Mac gibt es verschiedene Meinungen. Links ist für manche Leute tabu, unten ist die schlechte Standardeinstellung und rechts ist die einzig richtige Antwort. Ich bevorzuge die Unterseite bei MacBooks und die rechte Seite bei Desktops.

Siehe auch  Microsoft testet browserähnliche Registerkarten für den Datei-Explorer in Windows 11

Abschließend möchte ich sagen, dass das iPad in diesem Jahr genauso wie der Mac zu einem Podcast-Studio werden könnte, wenn es um iPadOS geht. Mein Arbeitsablauf auf dem Mac umfasst das Aufzeichnen meines Audios von Zoom mit Audio Hijack und die Verwendung der Zoom-Aufzeichnung des Anrufs als Backup. Für die Bearbeitung ist Ferrite auf dem iPad so gut, dass ich hoffe, dass es bald auf den Mac kommt. Es handelt sich lediglich um eine lokale Audioaufzeichnung, während die Konferenz-App den getrennten Anruf aufzeichnet.

macOS 17

Für macOS wäre es schön, Benachrichtigungen und Widgets etwas Liebe zu geben. Etwas subtileres würde ich mir wünschen, ist die Unterstützung für iOS-ähnliche alternative Symbole. Sie können jetzt iPad-Apps auf Ihrem Mac ausführen, alternative App-Symbole funktionieren jedoch nicht. Sie können im Finder ein benutzerdefiniertes Symbol festlegen, das jedoch bei Software-Updates zurückgesetzt wird. Dies scheint möglich.

Was ist mit dir? Welche Funktionswünsche haben Sie dieses Jahr? Je dunkler, desto bevorzugter!

FTC: Wir nutzen Affiliate-Links, um Einnahmen zu erzielen. mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert