WM 2022: Alles, was Sie über die Schweiz wissen müssen

Die Schweiz erreichte in vier ihrer fünf Spiele die K.-o.-Runde Weltmeisterschaft Sie stammt aus dem Jahr 1994 und diese Tour wurde seit 1934 nur dreimal übertroffen.

Die Schweizer Nationalmannschaft hat seit ihrer Teilnahme an der European Nations League im Sommer und Anfang Herbst eine Siegesserie von drei Spielen hingelegt. Sie haben Siege für Portugal, Spanien und die Tschechische Republik eingefahren und haben nun die Chance, bei der diesjährigen Weltmeisterschaft Eindruck zu machen.

Sie waren 5-3-0 in der WM-Qualifikation und 1-3-1 in der UEFA Euro.

Klicken Sie hier für mehr Sportberichterstattung auf FOXNEWS.COM

Michel Aebischer aus der Schweiz während der offiziellen Fotosession der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Katar 2022 am 15. November 2022 in Doha, Katar.
(Lars Baron – FIFA/FIFA über Getty Images)

FOX Sports besitzt die US-Übertragungsrechte an der Weltmeisterschaft.

Wer steht im WM-Kader der Schweiz?

  • GK Gregor Koppel
  • JK Jan Sommer
  • JK Jonas Omlin
  • JK Philipp Kuhn
  • MF Michelle Aebisher
  • MF Xherdan Shaqiri
  • MF Renato Stephen
  • MF Granit Zaka
  • MF Denise Zacharias
  • MF Fabian Fry
  • MF Remo Freuler
  • MF Noah Okafor
  • MF Fabian Ridder
  • MF Ardon Jashary
  • Dr. Manuel Akanji
  • Dr. Erai Kummert
  • Nico Lösegeld
  • Dr. Fabian Char
  • DeSylvan Widmer
  • Ricardo Rodríguez
  • Edmilson Fernández
  • F. Brill Empolo
  • PRobin Vargas
  • Gabriel sah
  • F. Harris Seferovich
  • F Christian Fasnacht

Klicken Sie hier für die FOX NEWS-App

Wer spielt bei der WM gegen die Schweiz?

Die Schweiz spielt bei der WM in der Gruppe G. Sie spielen am 24. November gegen Kamerun, am 28. November gegen Brasilien und am 2. Dezember gegen Serbien.

Siehe auch  Schweizer Minister betont europäische Zusammenarbeit im Schienennetz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.