Wissenschaftler haben herausgefunden, dass die Ernährung schwangerer Frauen die Gesichtszüge ihrer Babys beeinflusst

Wissenschaftler haben herausgefunden, dass die Ernährung schwangerer Frauen die Gesichtszüge ihrer Babys beeinflusst

Foto von Getty/Futurismus

Hast du eine große Nase, die du hasst? Oder spitze Features, die Sie als störend empfinden?

Nun, geben Sie Ihrer Mutter und ihrem nächtlichen Verlangen nach Schokoladeneis mit Flaming Hot Cheetos die Schuld.

A Neue Studie In Naturkommunikation Er weist darauf hin, dass die Ernährung Ihrer Mutter während der Schwangerschaft ein wichtiger Faktor für die Formung Ihrer Gesichtszüge ist, da der komplexe Tanz zwischen der Genexpression und der Proteinmenge, die Sie als Fötus in ihrem Bauch geschwommen haben, zu sich genommen hat – was eine ganz neue Dimension verleiht der Satz „Du bist, was du isst.“

Ein internationales Wissenschaftlerteam kam zu diesem Schluss, indem es die Gene sammelte und transkribierte, die für die Entstehung des menschlichen Gesichts verantwortlich sind, und eine Gruppe von Proteinkomplexen namens mTORC1-Signalweg identifizierte, von denen sie glaubten, dass sie Ihre Gesichtszüge verbessern könnten.

Um herauszufinden, ob der mTORC1-Signalweg tatsächlich Gesichtszüge beeinflusst, nahmen die Wissenschaftler genetisch veränderte Mäuse und Zebrafische, bei denen sie die mTORC1-Aktivität verfolgen konnten, und fütterten sie mit verschiedenen Diäten.

Von dort aus fanden sie heraus, dass die proteinreiche Ernährung die mTORC1-Aktivität beeinflusste, indem sie zu stärker ausgeprägten Gesichtszügen führte, während die proteinarme Ernährung zu kleineren Gesichtszügen führte. Kurz gesagt, schrieben sie, sei die physische Proteinaufnahme mit „subtilen, aber deutlichen Veränderungen in der kraniofazialen Morphologie von Föten“ verbunden.

Aus allgemeiner Sicht ist es sinnvoll, dass die Ernährung einer Mutter während der Schwangerschaft eine Rolle für das Aussehen des Babys spielt. Schließlich wissen wir bereits, dass der Alkoholkonsum von Müttern während der Schwangerschaft dazu führt, dass Babys mit bestimmten Merkmalen zur Welt kommen Bezieht sich auf das fetale Alkoholsyndrom.

Siehe auch  Die SpaceX Dragon-Kapsel auf der Raumstation soll einen Notfallalarm haben

Es versteht sich von selbst: Wenn Sie schwanger sind, achten Sie auf eine sinnvolle Ernährung und die Empfehlungen Ihres Arztes. Es lohnt sich nicht, Ihre Gesundheit – oder die Ihres ungeborenen Kindes – für virtuelle Gesichtsgewinne aufs Spiel zu setzen.

Mehr zum Thema Schwangerschaft: Unter Ozempic und Wegovy werden Menschen unerwartet schwanger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert