watchOS 9 zum Anfassen: Neue und aktualisierte Apple Watch-Zifferblätter

Das teilte Apple am Montag mit watchOS 9Das nächste große Update für das Apple Watch-Betriebssystem. Es bietet Funktionen wie eine bessere Schlafüberwachung und eine neue App zur Erinnerung an Medikamente sowie neue und aktualisierte Zifferblätter. Lesen Sie weiter, während wir detailliert beschreiben, was es Neues bei den Apple Watch-Zifferblättern in watchOS 9 gibt.

Die Apple Watch bietet Benutzern viele Optionen zum Anpassen der Zifferblätter. Sie können nicht nur verschiedene Muster auswählen, sondern auch Farben ändern und verschiedene Feinheiten hinzufügen, um zu sehen, wenn Sie Ihr Handgelenk heben.

Im Laufe der Zeit fügte Apple watchOS neue Zifferblätter hinzu, aber die alten blieben gleich. Mit der Apple Watch Series 7 ist klar, dass diese Zifferblätter nicht für die neuesten Apple Watch-Modelle entwickelt wurden. Mit watchOS 9 hat Apple nicht nur drei neue Zifferblätter hinzugefügt, sondern auch einige der alten aktualisiert.

Lassen Sie uns zunächst in die neuen Zifferblätter eintauchen, die mit watchOS 9 geliefert werden.

Mond-

Lunar ist eines der neuen Zifferblätter, die mit watchOS 9 geliefert werden, und Apple beschreibt es als ein Zifferblatt, das „die Beziehung zwischen dem gregorianischen Kalender und dem Mondkalender darstellt“. Im Grunde ist es von alten Zeitmessungsmethoden inspiriert, die auf den Mondphasen basieren.

Dieses Zifferblatt, das den Mond in der Mitte und die von den Mondphasen umgebene Zeit zeigt, unterstützt vier Komplikationen. Es gibt nicht viele andere Anpassungsoptionen außer Zeigerfarben, analoger oder digitaler Zeit und chinesischen, hebräischen und islamischen Kalendern.

Benutzer können die Digital Crown drehen, um andere Mondphasen zu erkunden, und die Uhr vibriert jedes Mal, wenn Sie dies tun.

Siehe auch  WhatsApp testet sichere Cloud-Backups für Android-Nutzer

Spielzeit

Playtime ist ein dynamisches und interaktives Zifferblatt, das in Zusammenarbeit mit dem Illustrator und Künstler Joi Fulton entwickelt wurde. Es macht mehr Spaß, da es Zahlen als Stofftiere zeigt.

Playtime-Zifferblatt in watchOS 9.

Es gibt keine Komplikationen in dieser Uhrenschnittstelle, aber es ermöglicht Benutzern, die Hintergrundfarbe zu ändern und einige dekorative Elemente im Hintergrund hinzuzufügen oder zu entfernen. Die Zeit bewegt sich mit einem Parallaxeneffekt auf dem Bildschirm, wenn Sie Ihr Handgelenk bewegen, und Sie können mit den Zahlen interagieren, indem Sie darauf tippen.

Gouvernement

Metropolitan ist mehr als ein klassisches Zifferblatt, denn es wiederholt eine analoge Uhr. Es hat jedoch mehrere Anpassungsoptionen.

Metropolitan Watch-Schnittstelle in watchOS 9.

Wie andere moderne Zifferblätter unterstützt auch Metropolitan bis zu vier Eckkomplikationen. Hier kann der Benutzer die Hintergrundfarbe sowie die Uhrzeit in der Mitte des Zifferblatts ändern. Durch Drehen der Digital Crown werden die Zahlen mehr oder weniger erweitert, sodass Benutzer einzigartigere Formen erstellen können.

Astronomie

Obwohl Astronomie kein neues Zifferblatt ist, wurde es mit watchOS 9 komplett neu gestaltet. Zusätzlich zu den ultra-detaillierten 3D-Versionen von Erde und Mond gehen die Änderungen am Astronomie-Zifferblatt darüber hinaus.

Astronomisches Zifferblatt in watchOS 9.

Benutzer können die Erde oder den Mond in voller Größe anzeigen oder auf einen bestimmten Teil zoomen. Es gibt auch eine Version, die das gesamte Sonnensystem zeigt, und Sie können mit der Digital Crown damit interagieren.

Wenn es um die Anpassung geht, bietet das Astronomie-Zifferblatt Optionen zum Ändern der Schriftart und der Feinheiten am oberen und unteren Bildschirmrand.

Aktualisierte Zifferblätter

Andere Zifferblätter wurden ebenfalls mit watchOS 9 aktualisiert, jedoch mit weniger drastischen Änderungen. Bei Zifferblättern wie Modular, Modular Compact und X-Large können Benutzer jetzt den Hintergrund ändern, indem sie eine Volltonfarbe oder einen Farbverlauf hinzufügen.

Siehe auch  Die Microsoft DirectStorage-API ist jetzt auf dem PC verfügbar
Infografik Modulare Anzeigeschnittstelle in watchOS 9.

Einige der ursprünglichen Zifferblätter wie Simple und Utility wurden ebenfalls geringfügig aktualisiert, jetzt mit Unterstützung modernerer Komplikationen.

Klassische Zifferblätter in watchOS 9.

Das Porträt-Zifferblatt, das Fotos anzeigt, die im Porträtmodus aufgenommen und mit der Zeit kombiniert wurden, wurde ebenfalls aktualisiert, um mit Fotos von Haustieren zu funktionieren.

Verfügbarkeit

Glücklicherweise werden alle neuen Zifferblätter für die Apple Watch Series 4 oder höher verfügbar sein, sodass es keine neuen Zifferblätter gibt, die exklusiv für die Apple Watch Series 7 gelten.

watchOS 9 ist derzeit als Beta-Programm für Entwickler über verfügbar Apple-Entwickler-Website. Die öffentliche Beta wird nächsten Monat gestartet, während die offizielle Veröffentlichung diesen Herbst erwartet wird.

FTC: Wir verwenden Affiliate-Links, um Einnahmen zu erzielen. mehr.


Besuchen Sie 9to5Mac auf YouTube für weitere Apple-Neuigkeiten:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.