Was tragen wir bei Mückenstichen auf?  So werden Sie Juckreiz und Rötungen los.

Was tragen wir bei Mückenstichen auf? So werden Sie Juckreiz und Rötungen los.

Er spielt

Wäre ich Wanderung Im Wald sollte es keine Überraschung sein, beim Wandern von einer Mücke gebissen zu werden, aber manchmal kann es auch so aussehen, als ob ein Mückenstich aus dem Nichts aufgetaucht wäre.

Mückenstiche sind lästig und der Umgang mit ihnen ist gefährlich. RötungUnd den Juckreiz und die Schwellung, die mit einem Biss einhergehen, möchten wir alle am liebsten vermeiden. Auch wenn der Umgang mit einem Mückenstich unangenehm ist, kann es einfach sein, Linderung zu finden.

Obwohl es nicht den einen „richtigen“ Weg gibt, einen Mückenstich zu behandeln, Courtney CotterDO, Allergologe und Immunologe am Nationwide Children’s Hospital, erklärt einige Möglichkeiten, die Beschwerden zu lindern, die Sie verspüren.

Warum werde ich so oft von Mücken gestochen?

Mücken werden vom Schweiß angezogen, „der durch unsere Ernährung und Hygiene beeinflusst werden kann“. [or] „Unsere Gene bestimmen unser Verhalten“, sagt Kotter. Mücken werden auch vom Kohlendioxid angezogen, das wir aus unserem Körper ausatmen. Mücken sind in der Lage, Kohlendioxid „aus sehr großer Entfernung“ zu erkennen und „jedem zu folgen, der sie beißt, egal ob Mensch oder Tier“, sagt Cotter.

Auch dunkle Farben locken Mücken an. „Wenn Sie viel Schwarz oder Dunkelblau tragen, werden Mücken möglicherweise stärker von Ihnen angezogen, als wenn Sie Weiß oder Creme tragen.“ Ebenso wirkt die Körperwärme wie ein Magnet für Mücken, denn sie verfügen über „Wärmerezeptoren, die es ihnen ermöglichen, die Wärme von Menschen und anderen Tieren aus der Ferne wahrzunehmen“.

Siehe auch  Hubble entdeckt die Macht einer Galaxie

Darüber hinaus gibt es immer mehr Hinweise darauf, dass die Blutgruppe ein Faktor dafür ist, wie attraktiv Sie für Mücken sind. Eine im Jahr 2019 durchgeführte Studie identifizierte Blutgruppe O Es wurde von Mücken im Vergleich zu anderen Blutgruppen am meisten bevorzugt.

Was man bei Mückenstichen anbringen sollte

Wie lassen sich Rötungen, Schwellungen und anhaltender Juckreiz, die durch einen Mückenstich verursacht werden, am besten lindern? Es „variiert stark, je nachdem, was für Sie funktioniert“, aber Mückenstiche verschwinden normalerweise von selbst und Sie müssen nichts tun, sagt Cotter.

„Aber wenn Sie wirklich jucken, gibt es einige Dinge, die Sie tun können, um den Juckreiz zu lindern“, sagt sie.

„Die erste besteht darin, Medikamente einzunehmen, die Wirkstoffe wie Cetirizin oder Fexofenadin enthalten“, empfiehlt Cotter. Bei beiden handelt es sich um nicht sedierende Antihistaminika, die den Juckreiz lindern. Zyrtec (Cetirizin) und Allegra (Fexofenadin) sind gängige Markennamen dieser rezeptfreien Medikamente.

Wenn der Mückenstich groß, rot und entzündet ist, können Sie 20 Minuten lang und dann weitere 20 Minuten lang kalte Kompressen anlegen. Theoretisch wird dies „die Durchblutung des Bereichs verringern und die Schwellung stoppen“, sagt sie. Wenn man jedoch bei einem Mückenstich kalte Kompressen anlegt, kommt es tatsächlich dazu, dass „das Juckreizgefühl des Körpers überwunden wird“.

„Bei manchen Patienten treten schwere Reaktionen auf und könnten von topischen Steroiden profitieren“, fügt sie hinzu. „Eine rezeptfreie 1 %ige Hydrocortison-Creme hilft bei den meisten Menschen, das Problem zu lösen, aber Ärzte können Patienten mit schwereren lokalen Reaktionen etwas stärkeres Hydrocortison oder andere stärkere Steroide verschreiben“, fügt sie hinzu.

Was verhindert, dass Mücken Sie stechen?

„Verwenden Sie Insektizide, die Wirkstoffe enthalten, wie z Substanz det „Es kann sehr hilfreich sein“, sagt Cotter. „Tragen Sie leichte, langärmelige Hemden, lange Hosen und Socken. [or] „Enge Schuhe“ seien Maßnahmen, die man ergreifen könne, um zu verhindern, dass Mücken mit der Haut in Kontakt kommen, sagt sie.

Siehe auch  Eine gewaltige kosmische Schockwelle, die sich über 6,5 Millionen Lichtjahre erstreckt

Es ist außerdem wichtig, die Hauptzeiten der Mücken (Morgendämmerung und Abenddämmerung) zu vermeiden, stehendes Wasser in der Nähe zu entfernen und sicherzustellen, dass die Fenster in Ihrem Zuhause mit Fliegengittern abgedeckt sind.

So werden Sie Mücken los: Vertreiben Sie Schädlinge mit dieser einfachen Anleitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert