Virtueller Tourismus: Bereisen Sie die Welt, ohne einen Cent auszugeben |  Reisen

Virtueller Tourismus: Bereisen Sie die Welt, ohne einen Cent auszugeben | Reisen

Viele Menschen träumen davon, in einem anderen Land zu sein und tolle Reiseerlebnisse rund um die Welt zu erleben. Oft entmutigen sie die überwältigenden Kosten. Dies ist eine Gelegenheit, die Welt kostenlos zu sehen.

Der virtuelle Tourismus hat seit dem Ausbruch der COVID-19-Pandemie stark an Bedeutung gewonnen. Es bietet vielfältige Möglichkeiten, die sowohl zur Unterhaltung als auch zur Bildung genutzt werden können. Hier ist eine Liste einiger virtueller Touristenziele, die Sie bequem von zu Hause aus genießen können.

Nationalparks in den Vereinigten Staaten
Mit einer virtuellen Tour können Sie in vielen der fantastischen Nationalparks der Vereinigten Staaten Urlaub machen. In der virtuellen Welt können Sie nicht nur Wald und Wiesen erkunden, sondern auch in die Tiefen des Meeres eintauchen. Ihre Geschichte, weitere Informationen und Konservierungsmethoden werden vor Ihren Augen sichtbar. Die virtuelle Tour führt Sie durch das Hamilton Grange National Monument, den Crater Lake National Park, die National Mall and Memorial Park und den Yellowstone National Park.

Louvre-Museum, Paris
Das Louvre-Museum in Paris beherbergt viele unschätzbare Sammlungen. Hier werden die von der französischen Familie verwendeten Ornamente aufbewahrt. Das Französische Museum umfasst auch Da Vincis berühmtes Gemälde, die Mona Lisa, eine Sammlung ägyptischer Antiquitäten, Marmorskulpturen und Gemälde wie die Krönung Napoleons. Lassen Sie uns diese unschätzbaren Artefakte, die im Laufe der Jahrhunderte gesammelt wurden, virtuell genießen.

Die Große Mauer in China
Die Chinesische Mauer ist eine der erstaunlichsten menschlichen Schöpfungen der Welt. Fast jeder Winkel dieses großartigen Bauwerks ist zu sehen. Es handelt sich um ein seltenes Bauwerk, das etwa 2000 Jahre alt ist. Es ist ein erstaunliches Erlebnis, die massive Mauer zu sehen, die sich über eine Entfernung von etwa 3.000 Meilen erstreckt.

Siehe auch  Südwest-Papua baut Tourismusschule zur Unterstützung von Raja Ampat

Touristenattraktionen in London
Sie können London und seine wichtigsten Touristenattraktionen durch einen virtuellen Rundgang genießen, ohne London zu betreten. Die Royal Albert Hall, der Buckingham Palace, der Londoner Zoo, das Kaufhaus Harrods, Big Ben, Westminster Abbey, das Museum of London, die Guildhall Art Gallery, das römische Amphitheater und das British Museum sind einige der Touristenattraktionen, die man in London physisch besichtigen kann.

Große Tour durch die Schweiz
Die Schweiz ist eines der schönsten und am besten organisierten Länder der Welt. Die Reisekosten halten viele Menschen von einer Reise in die Schweiz ab. Aber Sie können die Schweiz virtuell sehen. Sie können tatsächlich etwas über den Luganersee und die historischen Kirchen von Zürich lernen. Sie haben die Möglichkeit, durch die virtuelle Show die 22 Seen der Schweiz, fünf Flugtickets und 12 UNESCO-geschützte Stätten zu genießen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert