US-Präsident Biden lässt Kambodscha als Gastgeber des ASEAN-Gipfels fallen

PHnom Penh (Reuters) – US-Präsident Joe Biden bezeichnete am Samstag Kambodscha, das Gastgeber eines internationalen Gipfels unter Führung südostasiatischer Führer ist, als Kolumbien.

„Jetzt, da wir hier in Kambodscha wieder zusammen sind, freue ich mich auf stärkere Fortschritte, als wir bereits gemacht haben, und ich möchte dem kolumbianischen Premierminister für seine Führung als ASEAN-Präsident und dafür danken, dass er uns alle aufgenommen hat“, sagte Biden während seines Treffens Treffen mit seinen ASEAN-Kollegen in Phnom Penh.

Er bezog sich auf den kambodschanischen Premierminister Hun Sen, der derzeit den 10-köpfigen Regionalblock leitet.

US-Präsident Joe Biden nimmt am ASEAN-US-Gipfel während des ASEAN-Gipfels teil, der am 12. November 2022 in Phnom Penh, Kambodscha, abgehalten wird. REUTERS/Cindy Liu

Der Präsident, der mit Stopps beim COP27-Klimagipfel in Ägypten, dem Verband Südostasiatischer Nationen in Phnom Penh und dem G-20-Gipfel in Indonesien eine zügige Reise unternimmt, machte kürzlich einen ähnlichen Ausrutscher, als er vor Reportern im Weißen Haus sprach .

Der demokratische Präsident, der am 20. November 80 Jahre alt wird, sagte diese Woche, dass er beabsichtige, sich 2024 zur Wiederwahl zu stellen, wobei eine endgültige Entscheidung wahrscheinlich Anfang nächsten Jahres sein werde.

Seine republikanischen Kritiker haben Bidens gelegentliche verbale Stolpersteine ​​und seine Tendenz, während seiner On-Air-Auftritte vom Drehbuch abzuweichen, als Beweis dafür benutzt, dass er zu alt für den Job ist. Befürworter nennen dies Anti-Aging-Diskriminierung und sagen, der Präsident, der ein Stottern in seiner Kindheit überwunden hat, übe seit Jahrzehnten Flüche in öffentlichen Reden.

(Berichterstattung von Nandita Bose und Jiraporn Kohkan) Schreiben von Kanupriya Kapoor; Redaktion von Christina Fincher

Unsere Kriterien: Thomson Reuters Trust-Prinzipien.

Siehe auch  US-Marines stürmen bei einer gemeinsamen Militärübung im Südchinesischen Meer einen Strand in der Nähe umstrittener Riffe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.