Ungarn vs. Schweiz: Vorschau, Vorhersagen und Aufstellungen

Ungarn vs. Schweiz: Vorschau, Vorhersagen und Aufstellungen

Ungarn vs. Schweiz: Vorschau, Vorhersagen und Aufstellungen

Ungarn, von vielen als dunkles Pferd angesehen, wird am Samstag seine EM 2024-Kampagne gegen die Schweiz beginnen.

Im Turnier stehen sich Deutschland und Schottland gegenüber Eröffnungsspiel Am Freitagabend werden beide Teams vor dem Aufeinandertreffen mit beiden Mannschaften die Ereignisse in München genau beobachten. In Gruppe A dürfte es schwierig werden, auch wenn die Gastgeber klarer Favorit auf den Sieg sind.

Ungarn erwies sich als eines der beeindruckendsten Teams der Qualifikation, da es seine Gruppe gewann, ohne ein einziges Spiel zu verlieren. Marco Rossi hat sein Team zu einem unglaublich schwer zu schlagenden Team entwickelt und seinen Erfolg auf einer starken Defensive und Aggressivität aufgebaut.

Es wird ein hartes Spiel für die Schweizer in Köln, soviel ist sicher. Die Mannschaft von Murat Yakin ist seit Jahren eine feste Größe bei großen Turnieren und seit der EM 2020, bei der sie das Viertelfinale erreichten, hat sich im Kader nicht viel verändert. Yakin hofft, dass sein Startteam die Schweiz durch die Gruppe A führen kann.

Hier 90 Minuten Zusammenfassung des Spiels zwischen Ungarn und der Schweiz Euro 2024.

Ungarn vs. Schweiz H2H-Bilanz (letzte fünf Spiele)

Aktuelle Form (alle Wettbewerbe)

So können Sie das Spiel zwischen Ungarn und der Schweiz im Fernsehen und in der Live-Übertragung verfolgen

Neuigkeiten zur ungarischen Nationalmannschaft

LiverpoolDominik Szoboszlai wird diesen Sommer Kapitän seines Landes in Deutschland sein und er ist der Mann, an den sich Ungarn als Inspiration für den Angriff wenden wird. Es wird erwartet, dass Freiburgs Robert Salai neben Barnabas Varga Rossis Linie anführen wird.

Siehe auch  Roy Hodgson: Der Präsident von Crystal Palace ist "unentschlossen" über seine Zukunft Fußballnachrichten

Will Orban von RB Leipzig wird die ungarische Abwehr anführen, während der erfahrene Torwart Peter Gulacsi in den 26-köpfigen Kader berufen wurde und voraussichtlich am Samstag starten wird.

Milos Kerkes aus Bournemouth ist ein weiterer Name, den man im Auge behalten sollte.

Die erwartete Aufstellung der ungarischen Nationalmannschaft gegen die Schweiz

Die voraussichtliche Aufstellung Ungarns gegen die Schweiz (3-4-1-2): Golaxy. Lange, Urban, Zalai; Paula, Naji, Schäfer, Karkez; Zooboszlai. Salai, Varga.

Neuigkeiten zur Schweizer Nationalmannschaft

Es wird erwartet, dass Jakin am Samstag in Köln eine sehr bekannte Aufstellung mit Spielern wie Yann Sommer, Ricardo Rodriguez, Granit Xhaka und Xherdan Shaqiri benennen wird.

Zaki Amdouni und Noah Okafor drängen auf Starts in der Spitze, da Zweifel an der Fitness von Brill Embolo bestehen. Am letzten Freundschaftsspiel der Schweiz gegen Österreich nahm der Stürmer nicht teil.

Die voraussichtliche Aufstellung der Schweiz gegen Ungarn

Die voraussichtliche Aufstellung der Schweiz gegen Ungarn (3-4-2-1): Sumer; Elvedi, Akanji, Rodriguez; Widmer, Freuler, Xhaka, Zuber; Shaqiri, Ndoye; Okafor.

Beide Mannschaften werden sich diesen Sommer auf ihre defensive Sicherheit verlassen, da ihre Fähigkeit, aus Übergangsmomenten Kapital zu schlagen, von entscheidender Bedeutung sein wird.

Angesichts ähnlicher Systeme könnte das Spiel am Samstag ein heikles Spiel mit vielen Zweikämpfen auf dem gesamten Spielfeld werden. Es besteht Spielraum für beide Teams, sich gegenseitig auszugleichen, und beide Manager könnten froh sein, in Köln einen Punkt zu holen.

Jeder hofft auf einen Sieg gegen Schottland, um ins Achtelfinale einzuziehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert