Sunexpress wird 5 neue europäische Strecken eröffnen

Ankara

Die türkisch-deutsche Fluggesellschaft Sunexpress gab am Dienstag bekannt, dass sie in diesem Sommer ihr Flugnetz um fünf neue Strecken erweitert hat.

Im Rahmen der Erweiterung bietet das Unternehmen jetzt Direktflüge zwischen mehr als 12 türkischen Städten und 16 Zielen in Europa an, heißt es in einer Erklärung des Unternehmens.

Sunexpress hat im vergangenen Monat zwei wöchentliche Flüge nach Düsseldorf aus der Schwarzmeerprovinz Zonguldak aufgenommen.

Die Fluggesellschaft bietet ab Juni auch wöchentliche Flüge von der Zentralprovinz Eskisehir und der südlichsten Provinz Hatay nach Düsseldorf an.

Darüber hinaus werden drei wöchentliche Flüge zwischen Eskisehir und Brüssel sowie wöchentliche Flüge zwischen der Ostprovinz Malatya und Frankfurt während der Ferienzeit durchgeführt.

Es verbindet 13 Städte in Anatolien mit neun Zielen in Deutschland, Österreich und der Schweiz und bietet Direktflüge von der Türkei zu wichtigen europäischen Hauptstädten wie Amsterdam, Brüssel, London, Paris, Stockholm und Kopenhagen an.

Die Website der Anadolu Agency enthält zusammenfassend nur einen Teil der Nachrichten, die Abonnenten des AA News Broadcasting System (HAS) übermittelt wurden. Bitte kontaktieren Sie uns für Abonnementoptionen.

Siehe auch  Schweizer Behörden forderten Informationen über Einlagen von Indern bei Schweizer Banken an: Fin Min

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.