So zeigen Sie die FaceTime-Bildschirmfreigabe mit Windows auf einem PC an

iOS 15 bringt eine Reihe bemerkenswerter Änderungen mit sich, darunter eine verbesserte Benachrichtigungsbehandlung, Fokusmodi und neu gestaltete Apps wie Wetter und Karten. Die vielleicht größte Änderung mit iOS 15 ist das neue FaceTime-Erlebnis, das jetzt Bildschirmfreigabe, Zugriff auf Windows, Android und mehr bietet.

Apple hat die Modi Spatial Audio und Portrait für FaceTime-Anrufe eingeführt. Neue SharePlay-Funktionen ermöglichen es Benutzern, Fernsehsendungen und Filme anzusehen oder gemeinsam Musik zu hören. Mit SharePlay können Sie auch eine Live-Ansicht Ihres Bildschirms mit dem Anruf teilen. Dies sind großartige Funktionen für Benutzer von iOS und macOS, und mit FaceTime-Links, die Unterstützung im gesamten Web bieten, werden Apple-Kunden nicht mehr die einzigen sein, die FaceTime-Anrufe verwenden.

Obwohl wir möglicherweise keine FaceTime-App für Android haben, die für lange Zeit benötigt wird, können iOS-Benutzer users Erstellen Sie einen Link Auf einen FaceTime-Anruf kann über einen Standard-Webbrowser auf einem mobilen oder Desktop-Gerät zugegriffen werden. Die Web-App verfügt nicht über alle Funktionen, die mit iOS 15 in FaceTime eingeführt wurden, aber Sie können Ihren Bildschirm mit einem zusätzlichen Programm teilen.

Bildschirmfreigabe auf FaceTime von Windows mit OBS

OBS (Open Broadcaster Software) ist eine Open-Source-Software, die für die Videoaufzeichnung und Live-Übertragung von einer Vielzahl von Geräten auf fast jede Plattform entwickelt wurde. Das Plugin “VirtualCam” wurde erstellt, damit das Programm durch andere Anwendungen als normale Webcam erscheinen kann, und kürzlich wurde dieses Plugin in den Hauptbuild von OBS integriert. Mit OBS können wir unseren Bildschirm auf einem Windows-Gerät mit einem FacTime-Anruf teilen.

Um loszulegen, einfach OBS herunterladen und installieren Sie es auf Ihrem Computer.

Wenn Sie OBS zum ersten Mal öffnen, wird Ihnen ein automatischer Konfigurationsassistent angezeigt. OBS ist eine leistungsstarke Software und sieht kompliziert aus, aber es ist einfach, es als virtuelle Kamera zu betreiben. Wählen Sie einfach “Ich werde nur die Standardkamera verwenden”. OBS empfiehlt automatisch die Qualitätseinstellungen für Ihren Computer, klicken Sie also auf Weiter.

Siehe auch  Valkyrae und CouRage sind jetzt Miteigentümer von 100 Dieben

Um mit der Aufnahme Ihres Bildschirms zu beginnen, wählen Sie “+” unter Quellen und wählen Sie Aufnahme anzeigen. Sie sehen dann das Fenster “Quelle erstellen”. Klicken Sie einfach auf OK, um einen neuen Screenshot zu erstellen.

Dadurch wird ein neues Fenster geöffnet. Wenn mehrere Monitore an Ihren Computer angeschlossen sind, müssen Sie den Bildschirm, den Sie aufnehmen möchten, unter Anzeige auswählen und dann auf OK klicken.

Abhängig von Ihrer Bildschirmauflösung müssen Sie möglicherweise die Größe der Bildschirmaufnahme an das Fenster anpassen. Klicken und ziehen Sie einfach auf die roten Ecken, um sie anzupassen, und klicken Sie dann auf “Virtuelle Kamera starten” in der unteren rechten Ecke.

Wählen Sie den Screenshot in FaceTime

Nachdem Sie einem FaceTime-Anruf über einen Link auf Ihrem Windows-PC beigetreten sind, klicken Sie auf die drei Punkte in der unteren linken Ecke, um die Einstellungen zu öffnen. Wählen Sie unter Kamera “OBS Virtual Camera”, um mit der Freigabe Ihres Bildschirms zu beginnen.

FaceTime nimmt das nicht quadratische Video automatisch und schneidet es in ein Quadrat, bevor es über FaceTime gesendet wird. Sie können die Bildschirmaufnahmegröße in OBS weiter reduzieren, um den gesamten Bildschirm anzuzeigen, aber dann fügen Sie schwarze Balken über und unter Ihrem Video hinzu, sodass dies eine persönliche Präferenz ist, je nachdem, was Sie teilen möchten.

Wenn Sie diese Methode getestet und für hilfreich befunden haben, lassen Sie es uns in den Kommentaren wissen! iOS 15 befindet sich derzeit in der Beta-Phase und wird im Herbst für die Öffentlichkeit verfügbar sein.

FTC: Wir verwenden Affiliate-Links, um Einnahmen zu erzielen. Mehr.


Weitere Apple-Neuigkeiten finden Sie unter 9to5Mac auf YouTube:

Siehe auch  Apple-Datenschutzbeauftragter: North Dakota Bell droht, das iPhone so zu zerstören, wie Sie es kennen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.