So verbergen Sie Ihre Telefonnummer auf Android und iPhone

So verbergen Sie Ihre Telefonnummer auf Android und iPhone

Wenn Sie jemanden kontaktieren, möchten Sie normalerweise, dass er weiß, wer Sie sind. normalerweise. Andererseits gibt es Zeiten, in denen Sie Ihre Telefonnummer vor der Person am anderen Ende des Gesprächs verbergen möchten oder müssen. Unabhängig davon, ob Sie ein Android-Gerät oder ein iPhone verwenden, können Sie Ihre Nummer mit einer der drei Optionen ganz einfach verbergen.

Verstecken Sie Ihre Nummer auf Ihrem Gerät

Sowohl auf Android- als auch auf iOS-Geräten können Sie Ihre Anrufer-ID verbergen. Einige Mobilfunkanbieter umgehen diese Funktion jedoch möglicherweise und verlangen, dass Sie Ihre Nummer direkt über sie sperren. Die grundlegenden Schritte variieren je nach Gerät.

Um Ihre Telefonnummer auf Ihrem iPhone zu sperren, gehen Sie zu Einstellungen > Telefon > Zeigen Sie mir die Anrufer-IDund deaktivieren Sie dann den Schalter „Meine Anrufer-ID anzeigen“.

Öffnen Sie unter Android das Menü über die mobile App, indem Sie in der oberen rechten Ecke auf tippen. Scrollen Sie nun nach unten zu EinstellungenEr entscheidet Ergänzende Dienstleistungendann finde es Zusätzliche Anrufe und Einstellungen. Sie sollten jetzt a sehen Zeigen Sie Ihre Anrufer-ID an Option, die Sie auf „Nie“ umschalten können, um Ihren Namen und Ihre Nummer beim Telefonieren zu sperren.

Beachten Sie, dass die genaue Benennung der oben genannten Einstellungen je nach Android-Gerät unterschiedlich sein kann.

Sperren Sie Ihre Nummer mit dem Sternsymbol

Diese Methode gibt es schon seit Jahrzehnten. Je nachdem, wo Sie wohnen, können Sie *67 auf der Tastatur Ihres Telefons drücken, bevor Sie die Telefonnummer eingeben, vor der Sie Ihre Nummer verbergen möchten. Wenn der andere Teilnehmer Ihren Anruf erhält, wird „Unbekannte Nummer“ oder „Unbekannter Anrufer“ angezeigt. Diese Methode ist besonders nützlich, um zu überprüfen, ob jemand Ihre Telefonnummer blockiert hat, da die Blockierung dadurch umgangen wird und Sie die Person trotzdem kontaktieren können.

Siehe auch  Nintendo Switch übersteigt 140 Millionen Verkäufe, da das Unternehmen einen Nachfolger anerkennt

Wenn Sie sich jedoch im Vereinigten Königreich oder in Irland befinden, müssen Sie vor der Telefonnummer 141 anstelle von *67 eingeben.

Verstecken Sie Ihre Telefonnummer bei Ihrem Mobilfunkanbieter

Diese Methode ist die komplizierteste und erfordert, dass Sie sich speziell an Ihren Mobilfunkanbieter wenden. Bei Netzbetreibern wie AT&T und T-Mobile können Sie Ihre Nummer verbergen, indem Sie einfach den Kundendienst anrufen und ihn bitten, die Sperreinstellung in ihrem System zu aktivieren. Sie werden möglicherweise gefragt, warum Sie Ihre Nummer verbergen möchten. Denken Sie also darüber nach, warum, bevor Sie sie kontaktieren.

Wenn Sie über einen eigenen Telefondienst bei Verizon verfügen, können Sie Ihre Telefonnummer und Anrufer-ID verbergen, indem Sie auf der Verizon-Website oder in der MyVerizon-App die Einstellung „Dienste blockieren“ finden. Mein Verizon ist verfügbar unter Android Und Interne Kontrollabteilungsodass Sie Ihre Anrufer-ID-Blockierungsfunktionen ganz einfach verwalten können, wo immer Sie sind.

Wenn Ihre Telefonnummer bei Verwendung dieser speziellen Methode angezeigt werden soll, können Sie alternativ jederzeit *82 wählen, bevor Sie die Telefonnummer wählen, die Sie anrufen möchten. Dadurch wird Ihre Anrufer-ID anstelle des unbekannten Anrufers angezeigt.

Leider können Sie Ihre Nummer nicht für alle sperren. Einige Organisationen, Unternehmen und Rettungsdienste können Ihre Telefonnummer und Ihren Namen weiterhin sehen. Wenn Sie völlige Anonymität wünschen, können Sie jederzeit Anruf-Apps wie Google Voice oder Burner verwenden, wenn Sie das Risiko, dass Ihre Telefonnummer preisgegeben wird, wirklich reduzieren möchten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert