So können Sie die FIFA Frauen-Weltmeisterschaft 2023 live verfolgen und England im Fernsehen, BBC iPlayer, Radio, BBC Sounds und BBC Sport Online verfolgen

So können Sie die FIFA Frauen-Weltmeisterschaft 2023 live verfolgen und England im Fernsehen, BBC iPlayer, Radio, BBC Sounds und BBC Sport Online verfolgen

Erscheinungsdatum: 11. August 2023

Stellen Sie diese Alarme ein! Die FIFA Frauen-Weltmeisterschaft 2023 hat begonnen und die BBC bietet den Fans rund um die Uhr Zugriff auf die gesamte Action, Analyse und Unterhaltung über TV, iPlayer, Radio, Audio und online.

Mit 33 Spielen live auf BBC TV und iPlayer sowie der Berichterstattung über wichtige Spiele auf BBC Radio 5 Live und BBC Sounds können Fußballfans die Frauen-Weltmeisterschaft in Australien und Neuseeland überall genießen.

Live-Berichterstattung über die Spiele der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft im Fernsehen, BBC iPlayer, Radio, BBC Sounds und BBC Sport Online

Während des gesamten Turniers präsentierte die BBC Spiele mit vielen der besten Mannschaften der Welt, darunter Frankreich, die Niederlande, Brasilien, Australien und Weltmeister USA.

Die BBC ist der einzige Ort, an dem Sie das Halbfinale verfolgen können. Das WM-Finale wird am Sonntag, 20. August, auf BBC One und BBC iPlayer übertragen.

BBC Radio 5 Live, 5 Sports Extra und BBC Sounds bieten Live-Kommentare zu jedem England-Spiel. 5 Live deckt die wichtigsten Spiele des Turniers ab, einschließlich der Halbfinals und des Finales. Juliet Ferrington, Vicki Sparks und Karen Bardsley berichten über England-Spiele für 5 Live.

Die Berichterstattung über die FIFA Frauen-Weltmeisterschaft 2023 ist auch auf der mobilen und Tablet-App BBC Sport sowie online unter bbc.co.uk/football und bbc.co.uk/womensworldcup verfügbar

Alle 33 Live-BBC-Spiele werden auf iPlayer und der BBC Sport-Website und -App übertragen. Es gibt auch kurze Zusammenfassungen aller 64 Spiele, die Sie in Vollzeit ansehen können.

Die führenden Live-Spielseiten von BBC Sport enthalten In-Play-Clips aller BBC-TV-Spiele sowie die allseits bekannten Live-Textkommentare.

Die digitalen Dienste von BBC Sport bieten den Fans nicht nur die beste Live-Übertragung von Spielen, Highlights, Reaktionen und Nachrichten, sondern bieten auch eine Reihe von Möglichkeiten, sich an der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft zu beteiligen.

Siehe auch  So wetten Sie auf Jeffrey John Wolfe beim Rolex Shanghai Masters 2023

TV-Programm zum Viertelfinale der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft 2023

England trifft am Samstag, den 12. August, im Viertelfinale der Frauen-Weltmeisterschaft 2023 auf Kolumbien. Fans können ab 11:30 Uhr BST den Live-Kommentar des Spiels auf BBC Radio 5 Live and Sounds verfolgen. Das Spiel wird ein großer Tag voller Live-Fußball auf 5 Live und 5 Sports Extra sein, da der Live-Fußball der Premier League wieder im Netzwerk zu sehen ist (ab 15:00 und 17:30 Uhr).

Japans Viertelfinalspiel gegen US-Meister Schweden ist am Freitag, den 11. August, ab 8 Uhr BST exklusiv auf BBC One und iPlayer verfügbar.

Die Highlights aller Viertelfinals können auf BBC Three’s Women’s World Cup Highlights sowie den ganzen Tag über auf dem BBC iPlayer und der Website und App von BBC Sport angesehen werden.

Nachfolgend finden Sie eine Anleitung zur Aufteilung des im Fernsehen übertragenen Viertelfinales zwischen BBC- und ITV-Berichterstattung.

Der Zeitplan der Viertelfinalspiele der Frauen-Weltmeisterschaft 2023

Datum

Beginnend

übereinstimmen

Sender

11. August

2 Uhr morgens

Spanien gegen Holland

ITV

8.30 Uhr

Japan gegen Schweden

BBC

12. August

8 Uhr morgens

Australien gegen Frankreich

ITV

11:30 Uhr

England gegen Kolumbien

ITV

So sehen Sie das Viertelfinalspiel England gegen Kolumbien auf BBC

England trifft am Samstag, den 12. August, im Viertelfinale der Frauen-Weltmeisterschaft 2023 auf Kolumbien. Fans können ab 11:30 Uhr BST den Live-Kommentar des Spiels auf BBC Radio 5 Live and Sounds verfolgen.

Das Spiel wird ein großer Tag voller Live-Fußball auf 5 Live und 5 Sports Extra sein, da der Live-Fußball der Premier League wieder im Netzwerk zu sehen ist (ab 15:00 und 17:30 Uhr).

Podcasts und zusätzliche Programme zur Fußballweltmeisterschaft 2023

„Football Daily“ von Broadcast 5 Live wird auf BBC Sounds verfügbar sein und sich ab Montag, dem 17. Juli, täglich auf die Weltmeisterschaft konzentrieren. Der Podcast bietet Spielreaktionen aus Down Under, Einblicke aus dem englischen Lager und die größten Namen im Frauenfußball, darunter Ellen White, Steve Hutton und Fran Kirby.

Siehe auch  Sportradar verzeichnet für das Geschäftsjahr 634 Millionen US-Dollar

Ebenfalls auf BBC Sounds werden in Jill Scotts Coffee Club Löwinnen zu sehen sein, wie Sie sie noch nie gehört haben. Lucy Bronze, Keira Walsh, Georgia Stanaway, Lauren Hemp und Englands Trainerin Sarina Wiegmann waren zu Gast in der zweiten Staffel des beliebten Podcasts.

Neben seinem unvergleichlichen Radiokommentar bietet 5 Live Sport auch WM-Programme und tägliche Berichte aus dem englischen Lager. Die Berichterstattung beginnt am Montag, den 17. Juli, mit Gabby Logan als Moderatorin der Ultimate World Cup Preview-Show, die auf BBC Sounds verfügbar ist. Ellen White, Steve Hutton, Fran Kirby und Karen Bardsley werden während des gesamten Turniers Teil von Team 5 Live sein.

Und die Fans können erneut zu Wort kommen, wenn Ellen White dem 606-Team beitritt und als Co-Moderatorin die größte Fußball-Einberufung Großbritanniens ausrichtet.

Am Mittwoch, den 19. Juli, können Fans um 22.40 Uhr die Spannung der Weltmeisterschaft mit einer speziellen Vorschausendung genießen, die auf BBC One ausgestrahlt wird. Sobald die Weltmeisterschaft begonnen hat, werden die Höhepunkte aller 64 Weltmeisterschaftsspiele in regelmäßigen Sendungen auf BBC Three und BBC Two übertragen.

Ab dem 17. Juli blicken Mane Djazmi, Maz Faroukhi und Katie Smith von BBC World Service Sports mit allen 32 Teams in Australien und Neuseeland hinter die Kulissen des Weltmeisterschaftsfußballs bei der Frauen-Weltmeisterschaft. Die Episoden werden dreimal pro Woche ausgestrahlt und der Podcast wird die globale Geschichte mit Farbe, Dramatik, Stimmen und Geschichten erzählen, die durch die Stimmen von Spielern, Trainern, Fans und den am Turnier beteiligten Personen erzählt werden.

Erfahren Sie mehr über die Aufstellung der BBC für die Frauen-Weltmeisterschaft 2023

Gabe Logan, Reshmine Choudhury und Alex Scott, die auch als Analyst fungieren werden, werden die Berichterstattung der BBC im Fernsehen und im iPlayer leiten, während Juliette Ferrington und Vicki Sparks das BBC Radio 5 Live-Team in Australien leiten.

Siehe auch  Reiseversicherung für die Schweiz – Forbes UK Advisor

Die Berichterstattung von BBC Sport wird eine Mischung aus aktuellen und ehemaligen Größen des englischen Fußballs umfassen.

Die Gewinnerin der UEFA Euro 2022, Eileen White, der ehemalige Kapitän der Lionesses, Steve Hutton, und Englands Rekordnationalspielerin Fara Williams werden während des gesamten Turniers Expertenanalysen liefern. Mit über 230 Länderspielen werden auch die englischen Legenden Rachel Brown-Fiennes, Anita Asante und Karen Bardsley zur Live-Berichterstattung der BBC über den internationalen Fußball zurückkehren.

Zu unseren Lionesses gesellen sich Frankreichs großartige Laura George, Arsenal-Trainer Jonas Edvall und Lewis-Cheftrainer Scott Booth.

Hauptkommentatoren auf allen Plattformen sind Robyn Quinn, Rachel Brown-Fiennes, Jonathan Pearce, Vicki Sparks und Karen Bardsley. Zu den weiteren Teammitgliedern gehörten Connor McNamara und Stephen Wyeth.

Joe Currey (TV), Juliette Ferrington (Radio) und Emma Sanders (BBC Sport Online) werden als England-Camp-Korrespondenten fungieren.

Für Sports News werden die Reporterinnen Katie Journall und Jane Dougal über England sowie Ausschnitte aus anderen wichtigen Spielen berichten. Zuschauer können die neuesten Nachrichten zur Weltmeisterschaft über den Sportsday von BBC News sowie über Berichte und Nachrichtensendungen in den Sendungen Breakfast, News at One, News at Six und News at Ten von BBC One verfolgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert