Sieben europäische Bands haben erklärt, dass sie keine „One Love“-Armbänder tragen werden.

Sieben europäische Bands, die „One Love“ aufführten, veröffentlichten am Montag eine gemeinsame Erklärung, dass sie dies an diesem Tag nicht mehr tun würden. WM 2022.

Angesichts der Gefahr, dass ihr Kapitän vor dem ersten Abpfiff des Spiels eine gelbe Karte bekommt, EnglandUnd die BrunnenUnd die BelgienUnd die DänemarkUnd die Deutschland, Das Holland Und die Schweiz Sie entschieden sich, bei ihren Spielen in Katar keine Armbänder zu tragen.

„Die FIFA hat sehr deutlich gemacht, dass sie sportliche Sanktionen verhängen wird, wenn unsere Kapitäne auf dem Spielfeld Bandanas tragen“, heißt es in der Erklärung. „Als nationale Verbände können wir unsere Spieler nicht in eine Situation bringen, in der sie mit sportlichen Sanktionen einschließlich einer Verwarnung konfrontiert werden könnten, deshalb haben wir die Kapitäne gebeten, nicht zu versuchen, bei WM-Spielen Armbinden zu tragen.“

Die Erklärung vom Montag ändert die Pläne früherer Verbände, während der Spiele Armbinden zu tragen.

„Wir sind bereit, die Bußgelder zu zahlen, die normalerweise bei Verstößen gegen das Ausrüstungsreglement verhängt werden, und haben eine starke Verpflichtung, die Armbinde zu tragen. Wir können unsere Spieler jedoch nicht in die Position bringen, in der sie verwarnt werden können, bis sie gezwungen sind, das Feld zu verlassen des Spiels“, fuhr die Erklärung fort.

„Wir sind sehr enttäuscht von der FIFA-Entscheidung, die wir für beispiellos halten – wir haben der FIFA im September geschrieben, um sie über unseren Wunsch zu informieren, das One Love-Abzeichen zu tragen, um die Integration in den Fußball aktiv zu unterstützen, und haben keine Antwort erhalten. Unsere Spieler und Trainer sind es.“ enttäuscht – sie sind starke Befürworter der Inklusion und werden ihre Unterstützung auf andere Weise zeigen.“

Siehe auch  Sportkalender für 2021 - San Diego Union Tribune

Sprecher Männer-Nationalmannschaft der Vereinigten Staaten Sie sagte FOX Sports am Montag, dass die USA nicht vorhatten, das fragliche „One Love“-Armband zu tragen.

USMNT-Kapitän Sunday wird als Linebacker benannt Tyler AdamsEr musste immer ein von der FIFA bereitgestelltes Abzeichen tragen, da die Botschaften an diejenigen weitergegeben werden, die sich dem Motto der Amerikaner „Be the Change“ anschließen, sagte der Sprecher.

US Soccer hat seine Unterstützung für die LGBTQ+-Community auf andere Weise in Katar gezeigt, insbesondere in Katar Sehen Sie sich die Regenbogenversion des offiziellen Logos des Verbands an In seinen Trainingseinrichtungen außerhalb von Doha.

Wales und England spielen ihre Eröffnungsspiele später am Montag.

England steht dem Iran gegenüber 8 Uhr ET auf FS1 und der FOX Sports App.

Wales wird sein erstes WM-Spiel seit 1958 bestreiten, wenn es gegen die Vereinigten Staaten antritt 14 Uhr ET auf FOX und der FOX Sports App.

Weiterlesen Weltmeisterschaft:


Holen Sie mehr aus der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2022 heraus Folgen Sie Ihren Favoriten, um Informationen über Spiele, Neuigkeiten und mehr zu erhalten



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.