Sent Up – Clint Capella bei seiner letzten Hotline, Trade from Rockets to Hawkes

Die kanadische Presse

Liverpool füllt die verletzte Abwehr mit Deadline-Day-Deals

Liverpool versuchte am Montag, die Verletzungskrise im Mittelfeld zu bewältigen, indem es am letzten Tag des Transferfensters im Januar einen unbekannten Zweitligisten in England und die letzte der schlechtesten Abwehrspieler der Bundesliga anstellte. Ben Davis, der 25-jährige linke Mittelfeldspieler, der in der Zweitligameisterschaft für Preston spielt, und Ozan Kabak, der 20-jährige türkische Nationalspieler in Schalke, wurden vom englischen Meister als Lückenschluss identifiziert. Maßnahmen für die zweite Saisonhälfte. Liverpools Trainer Jürgen Klopp hatte nach dem Verlust von Virgil van Dijk im Oktober und Joe Gomez im November mit langen Knieverletzungen keine Notwendigkeit, Verstärkung ins Zentrum zu bringen. Doch als sich die Fitness seines anderen großen Herzensbrechers – Joel Matip – ebenfalls als unzuverlässig erwies und Liverpool in der Titelverteidigung zusammenbrach, änderte Klopp seine Meinung. Davis trat für eine anfängliche Gebühr von 500.000 Pfund (680.000 US-Dollar) bei. Davis sagte: “Natürlich war es eine kleine Überraschung, als sie zum ersten Mal kam, aber sobald sie sich umdreht, ist die Gelegenheit, die ich habe, unglaublich.” “Ich wäre dumm, wenn ich das nicht ausnutzen und von den Spielern lernen würde. Ich bin nie nach Anfield gegangen. Er war mit einem Wechsel zu Celtic verbunden und stand kurz davor, einen Vorvertrag mit dem schottischen Meister zu unterschreiben.” Liverpool hat uns in letzter Minute angestarrt “, sagte Neil Lennon Celtic-Trainer. “Er lebt auf diesem Gebiet und ich bin mir sicher, dass es sich auch finanziell für ihn gelohnt hätte, sehr frustriert, aber wir kommen voran.” Bei Kapak war er ausgeliehen – gegen eine Gebühr von 1 Million Pfund (1,4 Millionen Dollar) – mit einer Kaufoption. Mit 18 Jahren gab er sein Debüt bei der Galatasaray-Mannschaft und bestritt in dieser Saison alle Spiele bis auf eines von Schalke er spuckte in Linksverteidiger Werder Bremen Ludwig Augustinson. Der zuletzt platzierte Schalke erzielte 49 Tore in der Liga – neun mehr als jedes andere Team. Der Mangel an großen Optionen für Klopp war so groß, dass er Mittelfeldspieler Fabinho und in jüngerer Zeit Jordan Henderson in dieser Saison in den Mittelpunkt der Verteidigung stellte. Fabinho ist jetzt ebenfalls verletzt. Henderson spielte am Sonntag beim 3: 1 neben dem jungen Nathaniel Phillips Gewinnen Sie West Ham, in Heart of Defense # 12 verschiedene Partnerschaft. In 21 Premier League-Spielen dieser Saison liegt Liverpool in einer schwierigen Titelverteidigung auf dem dritten Platz der Liga, vier Punkte hinter dem erstplatzierten Manchester City, nachdem es ein weiteres Spiel bestritten hat. SH, am Ende eines Monats, als nur etwa 60 Millionen Pfund (85 Millionen US-Dollar) für Spieler ausgegeben wurden, hauptsächlich weil Vereine ihre Ausgaben während der Pandemie zurückhielten. Mehr als die Hälfte dieses Betrags ist für zwei Spieler bestimmt – er verlängerte Diallo auf Manchester United und Saeed bin Rahma auf West Ham – deren Transfers zum ersten Mal im Sommerfenster angekündigt wurden. Vergleichen Sie das mit 2018, als die Teams im Januar 420 Millionen Pfund (575 Millionen US-Dollar) bezahlten, bis letztes Jahr, als im Winter 230 Millionen Pfund (315 Millionen US-Dollar) ausgegeben wurden. Brighton unterschrieb für die Zukunft und kaufte den 19-jährigen ecuadorianischen Mittelfeldspieler Moises Caicedo von Ecuador Independiente del Valle für 4,5 Millionen Pfund (6,15 Millionen US-Dollar). Brightons Trainer Graham Potter sagte: “Wir müssen geduldig mit ihm sein, ihn sich niederlassen und sich an ein neues Land und eine neue Liga anpassen.” Ein Großteil der Arbeit am Montag bestand darin, dass Trupps ihre Trupps verkleinerten und Spieler ausgeliehen wurden. Brighton lieh Glenn Murray an Nottingham Forest, während Man City den 19-jährigen Taylor Harwood Bellis für den Rest der Saison in die zweite Liga von Blackburn schickte. Der 18-jährige Verteidiger von Man United, Teden Mingy, wurde an Derby ausgeliehen, das vom ehemaligen United-Star Wayne Rooney verwaltet wird, und der neuseeländische Verteidiger Winston Reid ist nach Brentford gegangen. Die Ankunft eines Amerikaners in der Meisterschaft ist Daryl Dyke, der sich Barnsley angeschlossen hat. Der 20-jährige Stürmer wechselt bis zum Ende der Saison im Mai von der NFL Orlando City zum FC North England, vorbehaltlich der internationalen Freigabe, mit der Option, den Deal dauerhaft zu machen. ___ Mehr AP Soccer: https://apnews.com/Soccer und https://twitter.com/AP_Sports Steve Douglas, The Associated Press

Siehe auch  Tour Track: Zillers führen Southwestern zum Sieg in Vevey | Sport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.