Seit 2015 wurden von The Witcher 3: Wild Hunt unglaubliche 50 Millionen Exemplare verkauft

Seit 2015 wurden von The Witcher 3: Wild Hunt unglaubliche 50 Millionen Exemplare verkauft

Foto: CD Projekt Red

CD Projeckt Red hat bekannt gegeben, dass The Witcher 3: Wild Hunt seit der ersten Veröffentlichung des Spiels im Jahr 2015 mittlerweile unglaubliche 50 Millionen Exemplare verkauft hat.

Abgesehen davon, dass es auf mehreren Plattformen verfügbar ist, handelt es sich auf jeden Fall um ein großartiges Gehäuse. Im Laufe der Jahre erschien The Witcher 3 auf PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S, PC und Nintendo Switch. Die endgültige Veröffentlichung erschien am 15. Oktober 2019 als „Complete Edition“ mit allen wichtigen Erweiterungen und herunterladbaren Inhalten (DLC).

Seitdem wurden PS5- und Xbox Series

Das Spiel hat im Laufe der Jahre auch zahlreiche Auszeichnungen erhalten, darunter „Spiel des Jahres“ bei den Game Awards 2015 und SXSW 2016. Dennoch hatte CD Projekt Red einen holprigen Start mit ihrem neuesten großen Titel, Cyberpunk 2077, der auf lauen Beifall stieß aufgrund schlechter Leistung und häufiger Fehler.

Aber glücklicherweise hat das Studio seit seiner Veröffentlichung große Fortschritte bei der Verbesserung des Zustands von Cyberpunk 2077 gemacht und bereitet sich nun auf die Veröffentlichung einer großen Erweiterung namens Phantom Liberty mit Idris Elba von The Wire in der Hauptrolle vor.

Siehe auch  Sonic Frontiers sollten wie Rushing aussehen: Zerbrochene Welten, sagen Fans

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert