“Schweizer Gemeindemodell”

Sir, David MacWilliams („Das Schweizer Modell der Kommunalverwaltung ist der Schlüssel zum Erfolg eines vereinten Irlands“, Stellungnahme vom 21. August) erwähnte nicht, dass in der Schweiz die großen Fragen durch Referenden entschieden werden. Eine ähnliche Situation sollte im vereinigten Irland gelten, da 15 Prozent der Menschen kein Veto gegen die Aktionen der anderen 85 Prozent einlegen können, und ich bezweifle sehr, dass Gewerkschafter eine solche Vereinbarung akzeptieren würden.

Gibraltar – nicht die Schweiz – ist das passende Modell für die zukünftige Heimat der Unitarier im Nordosten unserer Insel; Es ist eine britische Hegemonie, die Teil der Landmasse einer anderen politischen Einheit ist, und sie ist wirtschaftlich nicht tragbar. – an dich usw.,

John McGratt

Ashford,

Wiclow teilen.

Sir, – David McWilliams stellt sich eine hochentwickelte irische Föderation vor, die die vielfältigen Traditionen dieser Insel zu einer vereinten Nation aufnimmt.

Singapur ist wie die Schweiz (das von ihm gewählte Modell) eine ethnisch und religiös vielfältige Nation, die durch Abhängigkeit und direkte Demokratie zusammengehalten wird.

Allerdings fordern beide Gesellschaften anderswo staatsbürgerliche Disziplin (in der Schweiz gibt es nach 22 Uhr keine sauberen Toiletten, in Singapur wird selten Kaugummi gekaut).

Erst wenn Sympathie den Ressentiment und Selbstverzicht den Triumph ersetzt, wäre eine solche Option hier in Betracht zu ziehen. – an dich usw.,

Dr. John Doherty,

Gothisch Dobber

Donegal-Aktie.

Sir, – ich habe die Kolumne von David McWilliams sehr genossen und stimme ihm zu. Um seinen Vorschlag zu veranschaulichen, unsere Grafschaften als Quelle der lokalen Selbstverwaltung in Irland zu fördern, erlauben Sie mir, eine Bemerkung einer Rezeptionistin in meinem Hotel in Shore, Grudenden, im Jahr 2007 zu wiederholen. Sie fragte mich, ob ich meinen Aufenthalt in Irland genossen habe „unser Landkreis“. Zuerst dachte ich, es bedeute “Land”, aber nein. Sie erklärte, dass einige Leute in der Schweiz auch den Begriff “Grafschaft” verwenden, um sich auf ihre Kantone zu beziehen.

Siehe auch  Schweiz schickt medizinische Hilfe für "Covid" nach Indonesien

Ein Punkt, den es wert ist, in einem stark zentralisierten Irland von oben nach unten nachgedacht zu werden. – an dich usw.,

Tony Harper

Middleton

Kanton Kork.

Sir, ich habe mit Interesse den Artikel von David McWilliams gelesen. Wie viel Spaß es macht und eine Diskussion wert ist. Ein Dokument von Sinn Féin namens Éire Nua, das Anfang der 1980er Jahre erstellt wurde, bezog sich ausdrücklich auf das Schweizer Kantonssystem als Lösung für eine erfolgreiche Zukunft für ein vereintes Irland.

Leider nahm mir die Sonderabteilung meine einzige Kopie ab, weil sie als subversives Dokument galt. – an dich usw.,

Sean Sandford,

Artan,

Dublin 5.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.