Schweizer Abgeordneter besucht Coimbatore – The Hindu

Schweizer Abgeordneter besucht Coimbatore – The Hindu

Industrielle in Coimbatore fordern einen baldigen Abschluss des Freihandelsabkommens zwischen Indien und der Schweiz.

Niklaus Samuel Gauger, Mitglied des Schweizer Nationalrats und Vorsitzender der parlamentarischen Freundschaftsgruppe Schweiz-Indien, besuchte Siruthuli, eine Wasserschutzorganisation, in Coimbatore und tauschte sich auch mit einer Gruppe von Industriellen aus.

Mit Bezug auf die 75-jährige Freundschaft zwischen Indien und der Schweiz sprach Herr Goger über die Möglichkeit einer Intensivierung der Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern.

SK Sundararaman, Präsident der South India Mills Association, sprach über die Stärken von Coimbatore. Die auf dem Treffen anwesenden Industriellen betonten die Notwendigkeit eines baldigen Abschlusses eines Freihandelsabkommens zwischen den beiden Ländern und sagten, dass dies verschiedenen Sektoren zugute kommen würde.

Dies ist ein Sonderartikel, der ausschließlich unseren Abonnenten zur Verfügung steht. Jeden Monat mehr als 250 ausgewählte Artikel lesen

Sie haben Ihr Limit für kostenlose Artikel ausgeschöpft. Bitte unterstützen Sie Qualitätsjournalismus.

Sie haben Ihr Limit für kostenlose Artikel ausgeschöpft. Bitte unterstützen Sie Qualitätsjournalismus.

Dies ist Ihr letzter kostenloser Artikel.

Siehe auch  Die Autopreise erreichen in der Schweiz Allzeithochs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert