Schweiz: Solvias erweitert mit Cergentis seine Fähigkeiten in den Bereichen Biologie, Zell- und Gentherapie

Solvias, ein unabhängiges Arzneimitteltest- und -herstellungsunternehmen, hat das in den Niederlanden ansässige Unternehmen Cergentis übernommen. Cergentis ist ein auf Genomik ausgerichtetes Biotechnologieunternehmen, das interne Dienstleistungen und Lösungen auf der Grundlage seiner proprietären Genomanalyseplattform anbietet. Die Übernahme erweitert die Plattform von Solvias für Testlösungen in den Bereichen Biologie, Zell- und Gentherapie (CGT) und unterstützt die wachsende Zahl globaler Pharma-, Biotech- und Vertragsunternehmen…

Sie müssen ein HMI-Abonnent sein, um diesen Inhalt anzuzeigen.

Abonniere jetzt „

Vorheriger ArtikelDie Ergebnisse von Mastercall übertreffen die Erwartungen deutlich
nächster ArtikelEverHealthcare startet globale Plattform für Medizintourismus

Nick Herbert verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung auf den Finanzmärkten als Praktiker und Journalist. Er begann als Investmentbanker in London zu arbeiten, bevor er zu International Financing Review (IFR) wechselte und über Kapitalmärkte und Derivate berichtete. Im Jahr 2000 zog er nach Singapur, um das IFR-Redaktionsteam für Finanzmärkte in ganz Asien zu leiten, bevor er 2009 nach London zurückkehrte, um die Position des Herausgebers für Reuters Capital Markets-Publikationen zu übernehmen. In den letzten fünf Jahren hat er die globalen Kapitalmärkte, ESG-Finanz- und Gesundheitsmärkte auf unabhängiger Basis abgedeckt.

Siehe auch  Update zu Russland-Sanktionen – 28. Februar 2022: USA verhängen Sanktionen gegen die russische Zentralbank, das Finanzministerium und Staatsfonds; Die Schweiz und Monaco verhängen beispiellose Sanktionen | Foley Hogg LLP

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.