Schweiz: Medartis entscheidet sich gegen Wandelanleihen

Medartis, der führende Hersteller von Medizinprodukten, hat entschieden, die letzte Woche angekündigte Wandelanleihe nicht umzusetzen. Das Unternehmen sagt, dass das Bookbuilding zwar eine große Nachfrage generierte, aber die Erwartungen des Unternehmens nicht vollständig erfüllte. Das Unternehmen fertigt und vertreibt Medizinprodukte für die chirurgische orthopädische Fixierung…

Sie müssen ein HMI-Abonnent sein, um diesen Inhalt anzuzeigen.

Abonniere jetzt „

Vorheriger ArtikelFinnland: Cofinimmo baut ein neues Pflegeheim in Raisio
nächster ArtikelHunt warnt davor, dass Komplexität der Integration Energie entziehen kann

Nick Herbert verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung auf den Finanzmärkten als Praktiker und Journalist. Er begann als Investmentbanker in London zu arbeiten, bevor er zu International Financing Review (IFR) wechselte und über Kapitalmärkte und Derivate berichtete. Im Jahr 2000 zog er nach Singapur, um das IFR-Redaktionsteam für Finanzmärkte in ganz Asien zu leiten, bevor er 2009 nach London zurückkehrte, um die Position des Herausgebers für Reuters Capital Markets-Publikationen zu übernehmen. In den letzten fünf Jahren hat er die globalen Kapitalmärkte, ESG-Finanz- und Gesundheitsmärkte auf unabhängiger Basis abgedeckt.

Siehe auch  🇨🇭 Schweiz: SRF nimmt nicht an Junior Eurovision 2022 teil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.