Schweiz – James Webb Weltraumteleskop

Schweiz – James Webb Weltraumteleskop

(MENAFN-Swissinfo)

Das James-Webb-Weltraumteleskop soll am 24. Dezember starten.

Dieser Inhalt wurde veröffentlicht am 21.12.2021 – 09:00 21.12.2021 – 09:00

Mehr von diesem Autor

Geboren in England und seit 1994 in der Schweiz lebend. Von 1997 bis 2002 habe ich in Zürich eine Ausbildung zum Grafikdesigner absolviert. Zuletzt wechselte ich als Bildredakteurin und stiess im März 2017 zum Team von swissinfo.ch.

Mehr von diesem Autor | Multimedia

Wissenschaftler sagen, dass der Austausch des Hubble-Weltraumteleskops eine neue Ära in der Astronomie einläuten könnte, da es Informationen über die frühen Stadien des Universums, die Sternentstehung und die Eignung von Planeten außerhalb unseres Sonnensystems für Leben sammelt.

Das umlaufende Infrarot-Observatorium, das auf etwa 100 . ausgelegt ist
Es ist empfindlicher als Hubble und soll mit einer Ariane-5-Rakete von einem Standort in Französisch-Guayana an der Nordostküste Südamerikas starten.

mehr

mehr

CO2-Emissionen in der Schweiz: kleines Land, grosser Fussabdruck

Die hochgelobte Schweizer Lebensqualität hat eine Schattenseite – Konsum und Komfort, die den nationalen CO2-Fußabdruck erhöhen.

Stichworte:

MENAFN2112202100021011054ID1103410489

 

Haftungsausschluss: MENAFN stellt die Informationen “wie besehen” ohne jegliche Gewährleistung zur Verfügung. Wir übernehmen keine Verantwortung oder Haftung für die Richtigkeit der Informationen in diesem Artikel, den Inhalt, Bilder, Videos, Lizenzen oder die Vollständigkeit, Rechtmäßigkeit oder Zuverlässigkeit der Informationen in diesem Artikel. Wenn Sie Urheberrechtsbeschwerden oder Probleme im Zusammenhang mit diesem Artikel haben, wenden Sie sich bitte an Ihren oben genannten Diensteanbieter.

Siehe auch  Verteidige den Weltmeistertitel erfolgreich: Joshua schlägt Pulew hart

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.