Samsung verwandelt Galaxy-Smartphones in digitale Autoschlüssel

Samsung Sie machen ihre Galaxy-Geräte mit einer neuen Funktion, die sie in digitale Autoschlüssel verwandelt, nützlicher als jetzt. Dank der revolutionären UWB-Technologie können Samsung Galaxy-Benutzer ihre Autos mit ihrem Smartphone entsperren, verriegeln und bedienen.

UWB ist ein drahtloses Kommunikationsprotokoll mit kurzer Reichweite, das Funkwellen verwendet, ähnlich wie Bluetooth und Wi-Fi. Im Gegensatz zu diesen beiden überträgt UWB eine Radiowelle mit einer viel höheren Frequenz und ermöglicht so eine hochauflösende räumliche Wahrnehmung und Richtungsfunktionen, die es Smartphones ermöglichen, ihre Umgebung besser zu verstehen.

Am wichtigsten ist, dass UWB den passiven Zugang ermöglicht, was bedeutet, dass Sie Ihr Auto ver- und entriegeln, den Motor starten, den Kofferraum öffnen und sogar persönliche Einstellungen über Ihr Smartphone aktivieren können. Der digitale Schlüssel kann geteilt werden, wenn Sie Ihr Auto an einen Freund verleihen, und Sie können sogar eine zeitliche Begrenzung für die Gültigkeitsdauer des geteilten Schlüssels festlegen.

Zunächst wird Samsungs digitaler Schlüssel in NFC und UWB mit dem Luxus-Elektroauto Genesis V60 in Südkorea bis Ende des Jahres erhältlich sein. Außerdem gab der Smartphone-Hersteller bekannt, dass der digitale UWB-Schlüssel kompatibel ist mit Galaxy S21 + und Ultra, Galaxy Note 20 Ultra Und Z-Falte 2 und 3.

Siehe auch  Wie man iOS 15 Regengeräusch spielt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.