Nachdem Mrs. World eine Krone geschnappt hat, verlässt sie ihren König

Die letztjährige Gewinnerin, Mrs. Global, ein Miss Married Women-Wettbewerb, sagte, sie würde ihre Krone zurückgeben, nachdem sie einen der Köpfe eines Weltmeisters aus Sri Lanka 2021 entführt hatte und behauptete, er sei geschieden – ein Verstoß gegen die Wettbewerbsregeln. .

Pushpika de Silva wurde am vergangenen Wochenende bei einem Festzug in Colombo, Sri Lanka, zur Weltdame Sri Lankas gekrönt, als Caroline Goree, die Gewinnerin von 2020, die Bühne betrat Werben Das “es gibt eine Regel, dass Sie verheiratet sein müssen, nicht geschieden.”

Sie sagte: “Also mache ich meinen ersten Schritt, indem ich sage, dass die Krone an den ersten Zweitplatzierten geht.”

Dann zog Frau Gauri, 28, die Krone von Frau de Silvas Kopf und zog dabei an ihren Haaren, bevor sie sie auf den zweiten Platz setzte, den er unter Tränen zurückhielt und dann eine Dankesrede hielt. Frau De Silva verließ die Bühne, während Frau Goree, die Zweitplatzierte, und Shula Padmendra, ein srilankisches Model, das ebenfalls auf der Bühne stand, sich umarmten. Lady Padmendra klatschte und hob siegreich die Faust in die Luft.

Der Nahkampf erinnerte an die in Video Music Awards 2009Als Kanye West die Bühne stürmte und ein Mikrofon von Taylor Swift nahm, der gerade das beste weibliche Video gewann, Ankündigung: “Ich lasse dich enden, aber Beyoncé hatte eines der besten Videos aller Zeiten.”

Der Miss World Wettbewerb hat sich selbst beschrieben Die Social-Networking-Site Facebook Als “erster Miss World Wettbewerb für verheiratete Frauen, 1984 ins Leben gerufen”. Laut der Organisation wurde Frau Gorey in Las Vegas zur Miss Universe 2020 gekrönt Webseite.

Siehe auch  Kamala Harris sagt, Asien muss sich nicht zwischen den USA und China entscheiden

Sie sagte Frau De Silva auf Facebook Mail Nach der Episode löste sie sich auf und ließ sich nicht scheiden. Sie sagte, sie habe “Verletzungen an meinem Schädel” und verfolge eine Klage gegen Frau Gauri “wegen der Ungerechtigkeit und der Demütigung”. Die Polizei verhaftete Frau Gauri und Frau Padmendra “wegen geringfügiger Straftaten und krimineller Gründe”. BBC News erwähnt.

“Obwohl meine Krone auf erniedrigende Weise vor allen Leuten weggerissen wird, werde ich meinen Kopf gerade halten”, schrieb Frau De Silva.

Eine Vertreterin von Mrs. World, Kalifornien, verwies laut ihrer Facebook-Seite eine Bitte um Stellungnahme an “den Ort des Unfalls in Sri Lanka”. “Wir sind enttäuscht. Es war eine Schande, wie sich Caroline Goree auf der Bühne verhalten hat”, sagte Chandimall Jayasingh, einer der Organisatoren des Festzugs, und die World Lady Organization hat bereits eine Untersuchung eingeleitet.

Frau Gauri, die Sri Lanka ist, sagte in A. Video Sie postete auf Instagram, dass sie “meine Unzufriedenheit mit den jüngsten Aktionen zum Ausdruck bringen wollte, die zu der Kontroverse geführt haben” und dass sie “nur eine faire Bühne wollte”.

Bevor sie die Krone abnahm, sagte sie: “Auch wenn ich die Krone wegen der Werte, die ich hochhalte, verlieren muss, denke ich, dass ich dem Zweck diene, den die Krone Unserer Lieben Frau von der Welt repräsentiert.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.