Mit Copilot können Sie GPT-4 Turbo jetzt kostenlos nutzen

Mit Copilot können Sie GPT-4 Turbo jetzt kostenlos nutzen


Microsoft AI Companion, Copilot, Es geht Turbo. Copilot wechselt von der Verwendung des GPT-4-Modells von OpenAI zur GPT-4 Turbo-Option, der neuesten und besten KI-Technologie des Unternehmens.

Auch diese Funktion ist nicht für Copilot Pro-Benutzer gedacht: frei Die Copilot-Version wechselt zu GPT-4 Turbo. Es wird jedoch standardmäßig nicht aktiviert. Wenn Sie Copilot im „Balanced“-Modus verwenden, basiert es weiterhin auf GPT-4. Wechseln Sie jedoch in den Modus „Präzise“ oder „Kreativ“, dann gelangen Sie auch in den Turbo-Modus.

In der Praxis stellen Sie mit Turbo möglicherweise eine leichte Verbesserung der Antworten von Copilot auf Ihre Anfragen fest, aber GPT-4 Turbo ist im Vergleich zu GPT-4 kein grundlegendes Update. Aber sagt OpenAI Es ist „fähiger“ und Entwickelt, um „Faulheit“ zu reduzieren Klar mit dem Modell. (vor kurzem, Benutzer beschwerten sich GPT-4 beendet Aufgaben nicht immer und kennzeichnet das Modell in diesen Fällen als „faul“.)

Darüber hinaus verfügt GPT-4 Turbo über ein erweitertes Kontextfenster mit bis zu 128.000 Token, was bedeutet, dass Sie längere Eingabeaufforderungen senden können, die der Bot versteht. (OpenAI sagt, dass ein Token etwa vier Wörter wert ist, sodass Sie theoretisch GPT-4 Turbo für bis zu 512.000 Wörter beanspruchen könnten.) Darüber hinaus GPT-4 Turbo wurde anhand eines Datensatzes trainiert, der bis April 2023 reichte, gegen den GPT-4-Datensatz, der im September 2021 abläuft, sodass Sie bei der Offline-Nutzung über aktuellere Informationen verfügen sollten. (Wenn eine Verbindung zum Internet besteht, kann GPT-4 Turbo natürlich immer die neuesten Informationen sammeln.)

Wenn Sie 20 US-Dollar pro Monat für Copilot Pro zahlen, haben Sie jetzt die Möglichkeit, jederzeit zu GPT-4 zu wechseln. Für kostenlose Benutzer besteht die einzige Möglichkeit, weiterhin auf GPT-4 zuzugreifen, darin, den ausgeglichenen Modus zu verwenden.

Siehe auch  HARVESTELLA Quietus Dungeon-Details, Lunamancer-Funktion, Kochverbindungen und Conellu-Puppen

Dieses kostenlose Upgrade macht Copilot zu einem stärkeren Kandidaten für Ihre KI-Anforderungen. Microsoft ist hier gut aufgestellt: Das Unternehmen hat Copilot in Windows, Microsoft 365 und Edge integriert und bietet darüber hinaus eine eigenständige App an Android Und Interne Kontrollabteilung. Für viele Menschen, die einfach nur einen leistungsstarken KI-Begleiter wollen, ohne für dieses Privileg bezahlen zu müssen, ist die kostenlose Stufe von Copilot sehr verlockend und bietet viele Vorteile, die Sie erhalten, wenn Sie 20 US-Dollar pro Monat für ChatGPT Plus von OpenAI zahlen. Aber ich denke wann Microsoft ist einer Ihrer größten GeldgeberBeim Waschen kommt alles raus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert