Microsoft testet browserähnliche Registerkarten für den Datei-Explorer in Windows 11

Es ist ungefähr vier Jahre her, seit Microsoft geprüft und dann verlassen Beim Versuch, dem Datei-Explorer in Windows 10 das Browsen mit Registerkarten hinzuzufügen, wurde heute eine neue Vorschau für Windows 11 veröffentlicht Gib ihm noch eine Chance. OhrTrompete Überwachen Sie Entwickler Rafael Rivera Hints zum Testen März von Microsoft Bestätigt Diese Funktion sowie der neue Startbildschirm des Datei-Explorers, den Sie oben sehen können, kommen zu Windows 11.

a Gepostet im Windows-Insider-Blog Zeigt, dass Build 25136 den Datei-Explorer mit Registerkarten testet, sodass Sie durch Ordner vor- und zurückspringen können, ohne ein neues Fenster zu öffnen. Allerdings auch dann, wenn Sie ein Windows-Insider sind und Ihr PC auf Empfang eingestellt ist Entwicklerkanal-Builds (Für Personen, die die aktivsten Updates erhalten möchten, auch wenn die Möglichkeit besteht, dass sie instabil sind) wird der Test möglicherweise nicht sofort angezeigt. Als leitender Programmdirektor Brandon LeBlanc In einem Tweet bestätigtFunktionen werden eingeführt. Anscheinend werden sie auf Feedback warten, bevor sie es für mehr Tester aktivieren.

Es enthält auch ein experimentelles Navigationsfenster auf der linken Seite, das zuerst die Home-Schaltfläche auflistet, gefolgt von Ihren cloudsynchronisierten OneDrive-Ordnern, dann den Ordnern, die Sie für den schnellen Zugriff installiert haben, darunter Dieser PC und Netzlaufwerke. Beim Testen sagt Microsoft: „Die bekannten Windows-Ordner, die standardmäßig im Navigationsbereich verfügbar sind, werden nicht mehr unter Dieser PC angezeigt, um diese Ansicht auf die Laufwerke des Computers zu konzentrieren.“

Ein weiteres wichtiges Feature, das in Tests in dieser Version eingeführt wird, ist die Bereitstellung dynamischerer Inhalte für die UI-Elemente in der Taskleiste von Windows 11. Microsoft Das Wetter-Widget wurde erst kürzlich wiederhergestellt zur Taskleiste in Windows 11 mit Live-Updates, aber jetzt testet es automatisch aktualisierte Inhalte für Sport- und Finanz-Gadgets sowie Benachrichtigungen über aktuelle Nachrichten.

Siehe auch  Nintendo Switch bietet 2 klassische Spiele für eine begrenzte Zeit kostenlos an

Windows 11 Insider testet Media Player mit hinzugefügter Datumssortieroption, Notepad mit Unterstützung für Tastaturzugriffstasten

früher am Tag, Männliches Testteam Eine aktualisierte Notepad-App mit nativer Unterstützung für ARM64-Geräte und Unterstützung für Hilfstechnologien wie Bildschirmlesegeräte, Textskalierung und Zugriffstasten. Ein Media Player-Update steht allen Insidern zum Testen zur Verfügung und hat Unterstützung für die CD-Wiedergabe hinzugefügt (einige Leute Er wird das mehr als die meisten zu schätzen wissen) und eine neue Filteroption, die es Benutzern ermöglicht, ihre Gruppen nach dem Datum des Hinzufügens oder, wie ich es nenne, nach der richtigen Art und Weise zu sortieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.