Metal-Bands kommen später, Fitbit und mehr

dazu 7 und 7 proEine Ankündigung für die Pixel Watch ist heute mit einem Blick auf die Funktionen durchgesickert, auf die sich Google mit seinem ersten tragbaren Wear OS 3 konzentrieren will.

Beitrag von SnoopyTech auf TwitterEs beginnt mit einer Seitenansicht, die einen guten Blick darauf gibt, wie dick die Pixel Watch ist. Es folgen Aufnahmen der rotierenden Krone, des Rahmens mit tatsächlich eingeschaltetem Bildschirm im Vergleich zu einem ähnlichen Schwenk Designvideo. Das „Sleek Design“ ist die erste Stützsäule, die in „3 Ausführungen“ erhältlich ist. Wir wissen, dass dies Mattschwarz, Silber und Gold ist.

Der Haftungsausschluss enthüllt, dass „Metalbands diesen Winter kommen“. 9to5Google Zuvor erwähnt Milano Armband und Armband sind in Entwicklung. Apropos Bands, wir bekommen einen besseren Blick auf einen der Ledergürtel, die Active und Woven bei der Markteinführung beitreten sollten.

Herzfrequenz-Tracking kommt als nächstes mit einem Diagramm in der Fitbit-App/Erfahrung, während wir eine Benachrichtigung sehen, dass Sie Ihr Ziel „Minuten der aktiven Zone“ erreichen. Die Option Wegbeschreibungen abrufen zeigt Maps for Wear OS an, während ein anderer Haftungsausschluss besagt, dass „Google Pixel Watch und gekoppeltes Telefon dasselbe Mobilfunknetz verwenden müssen“, was das Standardverhalten für eine zellulare Smartwatch ist.

„Check out“ ist die Google Wallet, während es Anrufe von Ihrem Handgelenk und „Hey Google“-Assistentenbefehle gibt, um Ihr Smart Home zu steuern.

Das Letzter Slogan Aus der durchgesickerten Pixel Watch-Werbung stammen „Help by Google“ und „Health by Fitbit“.

Mehr zu Pixel Watch:

FTC: Wir verwenden Affiliate-Links, um Einnahmen zu erzielen. mehr.


Besuchen Sie 9to5Google auf YouTube für weitere Neuigkeiten:

Siehe auch  Google Fotos will Geld: Ab nächster Woche gelten strengere Speicherbeschränkungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.