Mario Draghi hat den Euro gerettet. Kann er jetzt Italien retten?

Als Chef der Zentralbank hat Herr Draghi auf Änderungen gedrängt, darunter die Lockerung der Arbeitsmarktvorschriften und die Vereinfachung der Bürokratie. Das ist so ziemlich nicht passiert.

Lorenzo Codogno, ehemaliger Chefökonom des italienischen Finanzministeriums, sagte, wenn es Draghi gelingt, eine Regierung zu bilden, ist es unwahrscheinlich, dass er diese Fragen sofort aufgreift. Sein Fokus wird auf der Einführung des Impfstoffs und der Verwaltung von mehr als 200 Milliarden Euro liegen, die Herr Draghi am Mittwoch als “die außerordentlichen Ressourcen der Europäischen Union” bezeichnet hat.

Im Gegensatz zu Mario Monti, einem anderen Ökonomen, der zum technokratischen Premierminister ernannt wurde, um italienische Politiker während der Schuldenkrise zu retten, hat Draghi die Aufgabe, Milliarden von Euro auszugeben, anstatt sie zu kürzen.

In einer Rede in Rimini im vergangenen Jahr sagte Draghi, der seit Jahren als möglicher Kandidat für die Ersetzung von Präsident Sergio Mattarella als Staatsoberhaupt im Jahr 2022 genannt wird, dass ausländische Investoren höhere italienische Schulden akzeptieren würden, wenn das Land Geld in „Menschen“ investieren würde Kapital in kritischer Infrastruktur “. Für die Produktion, auf der Suche.”

Draghis Unterstützer sind optimistisch, dass er verkrüppelte öffentliche Bauprojekte in Italien leiten und mehr in die Schaffung von Arbeitsplätzen und Bildung investieren wird.

“Italien ist ein Land, in dem viel Geld ausgegeben werden muss”, sagte der ehemalige Premierminister Matteo Renzi in einem Interview. “Wir könnten alles loswerden, wir hätten riskiert, es schlecht auszugeben.” Stattdessen sagte er: “Mario Draghi in Italien bedeutet Vertrauen, und dies ist die erste Regel der Wirtschaft.”

“Jetzt fahren wir mit meinem Radfahrer in Sicherheitsgurten”, fügte er hinzu.

Siehe auch  At least 5 people were killed in an attack on the Sudanese border, as tensions with Ethiopia escalate

Es war Herr Renzi, der den Zusammenbruch der vorherigen Regierung verursachte, indem er seine Unterstützung und Rache an Herrn Conte und seinen Anhängern in der Fünf-Sterne-Bewegung zurückzog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.