Ist die Beziehung zwischen Sophie Hermann und Tom Zanetti real?

Sophie Hermann und Tom Zanetti teilen sich jetzt gemeinsam Made in Chelsea.

Die deutsche Schönheit (34) und die englische Sängerin und DJ (31) sind seit Monaten zusammen.

Wie haben Sie sich getroffen? Und was denken ihre Freunde über ihre Beziehung?

Wie haben sich Sophie Hermann und Tom Zanetti kennengelernt?

Sophie und Tom trafen sich auf Celebs Go Dating: The Mansion bei E4.

Die Serie wurde Anfang dieses Jahres uraufgeführt und Sophie und Tom betraten die Villa als Singles.

Lesen Sie mehr: Holly Willoughby enthüllt Bedenken inmitten großer Ankündigungen

Sie sollten jedoch den Fremden entsprechen, die ihnen die Dating-Experten gegeben hatten.

Anfangs war Tom sehr nett zu zwei Frauen. Sophie war aufgeregt, als ihr persönlicher Trainer als potenzieller Bewerber das Haus betrat.

Sophie und Tom über Promis gehen miteinander aus (Bildnachweis: E4)

Aber am Ende verliebten sie sich ineinander.

Das Paar wurde wegen der eher unwahrscheinlichen Paarung The Duchess und Thomas O’Malley, die Gassenkatze von The Aristocats, genannt.

Während sie definitiv ein unglaublich cooles Paar sind, könnten sie nicht aus weiteren Welten stammen.

Lesen Sie mehr: Briten, die als Pubs gespalten sind, werden aufgefordert, die Preise zu senken.

Sophie ist in Deutschland und der Schweiz aufgewachsen und hat einen sehr guten Hintergrund.

Inzwischen ist Tom ein alleinerziehender Vater, der in Leeds auf einem Landgut aufgewachsen ist und komplett selbst gemacht ist.

Trotz ihrer unterschiedlichen Erziehung setzten sie ihre Beziehung nach der Show fort.

Und jetzt ist Tom sogar bei Made in Chelsea.

Sophie Hermann
Sophie scheint in ihre neue Liebe Tom verliebt zu sein (Credit: E4)

Was haben sie über ihre Beziehung gesagt?

Die beiden Seiten haben das Ausmaß ihrer Liebe verteidigt.

Sophie verteidigte Tom in einer kürzlich erschienenen Folge von The Mic.

READ  Joanna Lumley sagt, Bill Clinton sei "erstaunlich gut aussehend" gewesen | Unterhaltung

Sie sagte zu Ole Locke und seiner Frau Gareth: “Ich habe diesen Typen getroffen, er heißt Tom Zanetti, ich bin mir nicht sicher, ob ich von ihm gehört habe. Er ist DJ.”

Ein arroganter antwortete ihm: “Ist das dein rauer Typ?”

Sophie und Tom auf E4
Sophie erhielt ein entzückendes Geschenk von Tom in Made in Chelsea (Bildnachweis: E4)

Sophie antwortete: „Er ist ein liebenswerter Mann und bringt mich zum Lachen.

“Und ich liebe es, dass ich nur die Hälfte von dem verstehe, was er sagt – er ist wie Brad Pitt in Snatch.”

Inzwischen sagte Tom Bezaubernd Magazin, dass Sophie der ultimative Promi-Schwarm war.

Er sagte: “Ich habe Herzogin Sophie Hermann gesehen. Also werde ich es ihr geben.”

Wann kam Tom Zanetti zu Made in Chelsea?

Tom debütierte am Montag, den 12. April 2021 in Made in Chelsea als Sophie Big.

Überraschen Sie sie mit ihrem Geburtstag in den Cotswolds.

Während Julius Caudry es sang, trat Tom in ihre begeisterte Sophie ein.

Dann gib ihr ein schönes Bild von dem Paar.

Tom Zanetti im Jahr 2019
Tom ist DJ und Unternehmer (Credit: SplashNews)

Ist ihre Beziehung das wahre Geschäft?

Soweit wir das beurteilen können, ist ihre Beziehung das eigentliche Geschäft.

Aber Tom eröffnete, wie man Made in Chelsea als Reality-Show findet.

Im Gespräch mit FUBAR Radio sagte er: „In gewisser Weise ist es geschafft. Sie bieten eine großartige Kulisse und einen großartigen Hintergrund und geben Ihnen dann ein Thema zur Diskussion.

“Es fehlt überhaupt nicht. Es ist eingerichtet, aber dann muss man es viele Male aus verschiedenen Blickwinkeln fotografieren. Dann bekommt man die Petition, dann bekommt man die Schönheit und dann bekommt man dies und das.”

Wann wird das nächste Mal in Chelsea hergestellt?

Made in Chelsea läuft montags um 21 Uhr.

READ  Die Tochter von Pioneer und Mann, Alex Drummond, heiratet auf einer Hochzeit in Oklahoma

Episoden können auch über die All4-App gestreamt werden.

Was denken Sie? Lass es uns auf Facebook wissen @Unterhaltung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.