In der Schweiz findet im September ein großes Hockey 5-Event statt

Islamabad: Der International Hockey Federation (FIH) hat die Durchführung des ersten Global Hockey Big 5s-Events vom 11. bis 12. September 2021 in Lausanne, Schweiz, angekündigt.

Die Veranstaltung bietet eine aufregende Mischung aus intensivem Wettbewerb, musikalischer Unterhaltung und zusätzlichen Aktivitäten wie Initiativen oder Demos, um das Hockeyspiel zu präsentieren und mehr mit dem Publikum in Kontakt zu treten. Der Zugang zu “FIH Hockey5s Lausanne 2021” ist kostenlos und die Veranstaltung wird weltweit live auf Watch Hockey übertragen.

Fünf Nationalmannschaften und fünf Frauen werden an dem Event teilnehmen, darunter einige der Hockeymächte der Welt. Zu den Männerteams gehören die Schweiz, England, Deutschland, Indien und Malaysia, während die Frauenteams die Schweiz, England, Deutschland, Indien und Südafrika sind.

Hockey5s werden von 5 Athleten pro Team gespielt. Es ist besonders bekannt für seine ununterbrochene End-to-End-Bewegung, da der Ball dank der Rebound-Panels an den Seiten- und Backlines 90 Prozent des Spiels gespielt wird. Darüber hinaus gibt es mit Hockey5s normalerweise mehr Tore als mit dem traditionellen Hockey 11-Format pro Seite, da die Spieler nach der Offensivlinie von überall aus punkten können. Außerdem werden Hockey5s auf einem kleineren Platz gespielt, so dass Menschenhockey an neue und unerwartete Orte und manchmal im Herzen von Städten gebracht werden kann.

Insbesondere wird FIH Hockey5s Lausanne 2021 am Place de la Navigation organisiert, einem erstklassigen Standort in der Nähe des Leman-Sees an den Grenzen der olympischen Hauptstadt.

Hockey5s wurden in etwa 70 Ländern der Welt gespielt, und der Sport wurde bei den Olympischen Jugendspielen 2018 in Buenos Aires, Argentinien, mit nicht weniger als 200.000 Zuschauern am meisten besucht.

READ  "Röntgenaufnahme einer Familie" zeigt eine wunderschön komplizierte Röntgenaufnahme der balinesischen Familie

Um die weltweite Entwicklung des Hockeys durch Hockey5s weiter voranzutreiben, beschloss der FIFA-Vorstand (FIH) im Jahr 2019, die FIH Hockey5s-Weltmeisterschaft – mit einer ersten Veröffentlichung im Jahr 2023 – und in naher Zukunft eine Tour rund um Hockey5s zu veranstalten , die aus Ereignissen bestehen wird, die denen von Lausanne ähnlich sind.

FIH Hockey5s Lausanne 2021, FIH-CEO Thierry Weil, erklärte: „Hockey5s ist ein großartiges Format, um unseren Sport zu fördern und zu präsentieren, insbesondere für Sportfans, die noch nicht mit Hockey vertraut sind. Ich lade alle ein, zu diesem globalen Event zu kommen und die Geschwindigkeit zu genießen , Fähigkeiten und Spaß an unserem Spiel. “

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.