Im Jahr 2023 kehrt eine riesige Vintage-Show nach Somerset zurück

Im Jahr 2023 kehrt eine riesige Vintage-Show nach Somerset zurück

Ein beliebter Klassiker kehrt dieses Jahr nach Somerset zurück. Die Sedgemoor Vintage Show findet am 8. und 9. Juli an ihrem Standort in West Huntspill statt – mit einer Vielzahl an Oldtimer-Dampfmaschinen, Traktoren, Autos, Werbespots und Motorrädern.

Außerdem werden Stationärmotoren, Gartengeräte, Kunsthandwerk und Modelle ausgestellt. Die Show wird auch einen Abschnitt enthalten, in dem die traditionellen Fertigkeiten vergangener Zeiten vorgestellt werden.

Die Veranstaltung, die Tausende Menschen anzieht, wird vom Sedgemoor Vintage Club organisiert, der hinter den Kulissen an der Vorbereitung der beliebten Veranstaltung gearbeitet hat. Diejenigen, die in der Show auftreten möchten, müssen ihre Anmeldung vor Ablauf der Frist im nächsten Monat einreichen.

Weiterlesen: Historische Docks von Somerset sollen im Rahmen eines 5-Millionen-Pfund-Projekts renoviert werden

Clubvorsitzender Peter Brix sagte: „Die Anmeldeformulare wurden von den Ausstellern eingesandt, aber der Club möchte alle verbleibenden Anmeldungen bis Montag, 12. Juni, erhalten. Da die langfristigen Aussichten gut aussehen, freut sich der gesamte Club darauf, Aussteller und zu begrüßen die Öffentlichkeit zur diesjährigen Show.

Wir sind ein Club von Enthusiasten und veranstalten die Show, um einen Teil der reichen Geschichte der Region zu präsentieren. Durch die Organisation der Show können auch alle Gewinne des Wochenendes für sehr edle Zwecke gespendet werden.

Unsere Wohltätigkeitsorganisationen im Jahr 2023 sind die British Heart Foundation und Dementia UK. Jeder, der einen Oldtimer jeglicher Marke besitzt und teilnehmen möchte, findet auf der Website des Clubs sedgemoorvintageclubltd.co.uk ein Anmeldeformular.

Siehe auch  WISeKey ernennt Nicolas Ramsier in seinen Beratungsausschuss, um die Entwicklung und Erweiterung der Marktdurchdringung von WISe.ART, nachhaltigem NFT und Fintech-bezogenen Projekten weiter zu unterstützen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert