IHSAA gibt sektorale Paarungen für die staatliche Volleyballmeisterschaft bekannt

Lawrenceburg gehört zu den 64 tomografischen Host-Sites.

Foto.

Indianapolis – Die IHSAA gab bekannt, dass die Spiele des 51. jährlichen IHSAA-Volleyballturniers am Sonntagabend stattfinden werden.

Das Sektionsspiel beginnt am Dienstag, den 11. Oktober und läuft bis Samstag, den 15. Oktober, an 64 Standorten in vier Wertungen.

Am Samstag, den 22. Oktober findet ein regionales Spiel mit vier Mannschaften statt, gefolgt von einer halboffiziellen Runde am Samstag, dem 29. Oktober.

Die vier Staatsmeisterschaftsspiele werden am Samstag, den 5. November in der Worthane Arena an der Ball State University ausgetragen.

Abschnittspaare mit örtlichen Schulen sind unten aufgeführt.

Klasse 4A Sektor 14 in Columbus East

M1: Franklin Society vs. Naher Osten

M2: Whiteland Community vs. Columbus East

M3: Columbus North vs. M1 Gewinner

M4: Shelbyville vs. M2 Gewinner

Turnier: M3-Gewinner gegen M4-Gewinner

Klasse 3A Abschnitt 29 in Lawrenceburg

M1: South Dearborn gegen Batesville

M2: Connersville gegen Franklin County

M3: Greensburg gegen Lawrenceburg

M4: Rashville vs. M1 Gewinner

M5: Sieger M2 gegen Sieger M3

Turnier: M4-Gewinner gegen M5-Gewinner

Klasse 2A Abschnitt 45 in Hauser

M1: North Decatur gegen Hauser

M2: AC Mailand – Southwestern (Hannover)

M3: Kanton Schweiz vs. M1 الفائز Sieger

M4: South Ripley’s vs. M2. Matchwinner

Turnier: M3-Gewinner gegen M4-Gewinner

Klasse 1A Sectional 60er Waldron

M1: Oldenburg Academy gegen Morristown

M2: Waldron gegen Jack Sean Dale

M3: Southwestern (Shelbyville) gegen South Decatur

M4: Edinburgh vs. M1 Gewinner

M5: Sieger M2 gegen Sieger M3

Turnier: M3-Gewinner gegen M4-Gewinner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.