IEDC und SEI READI kündigen zusätzliche 838.000 US-Dollar für Infrastruktur-, Unternehmertums- und Placemaking-Projekte an

IEDC und SEI READI kündigen zusätzliche 838.000 US-Dollar für Infrastruktur-, Unternehmertums- und Placemaking-Projekte an

Die Indiana Economic Development Corporation READI investiert in Projekte in Ripley, der Schweiz und den Union Counties.

(Südost-Indiana) – Vier weitere Projekte im Südosten von Indiana werden dank der Investition der Regional Economic Development Acceleration Initiative (READI) des Bundesstaates ermöglicht, die von der Indiana Economic Development Corporation (IEDC) geleitet wird.

SEI READI, Inc. hat übernommen auf einer READI-Zuweisung von 15 Millionen US-Dollar von Gouverneur Eric Holcomb und dem IEDC im Jahr 2021. SEI READI hatte bereits im Mai fünfzehn Projekte mit einem Gesamtwert von mehr als 13,2 Millionen US-Dollar angekündigt.

Zu den kürzlich genehmigten Projekten für insgesamt 838.000 US-Dollar an READI-Investitionen gehören:

  • Kanalerweiterung von Sunman, 500.000 US-Dollar. READI wird es den Abwasseranlagen von Sunman Township ermöglichen, die Entwicklung an der Kreuzung der Indiana Highways 101 und 46 zu unterstützen, nur eine halbe Meile von der Interstate 74 entfernt, und erkennt damit die Wachstumschancen in der Gegend entlang der Interstate Highway.
  • TEC-Unternehmerzone des Landkreises Schweiz, 100.000 US-Dollar. Die Investition von READI wird dazu beitragen, die Einrichtung anzupassen und die Programmierung zu ermöglichen, um Unternehmern und Fernarbeitern dauerhaft gerecht zu werden und sie zu unterstützen. Das TEC Center wurde kürzlich von der Purdue University als Standort für das Design- und Innovationsstudio im Indiana Next Generation Industrial Competitiveness Center (IN-MaC) ausgewählt. Diese Initiative wird jungen und alten Lernenden den Zugang zu neuen Technologien in ihrer Gemeinde ermöglichen.
  • Union County Historic Waterworks Building, 38.000 US-Dollar. Die READI-Mittel werden mit lokalen Mitteln für die Renovierung dieses historischen Gebäudes in Liberty City verdoppelt, das als Besucherzentrum, saisonaler Bauernmarkt und Treffpunkt für Kunsthandwerker und Kunsthandwerker dienen wird.
  • Wasser- und Abwassererweiterungen in Union County, 200.000 US-Dollar. Diese von READI ermöglichten Anlagenerweiterungen werden die Entwicklung von 35 neuen Häusern auf der US 27 in der Nähe von Liberty City ermöglichen.
Siehe auch  Indien belegt im Global Food Security Index 2021 den 71. Platz von 113 Ländern; hinkt Pakistan und Sri Lanka bei der Erschwinglichkeit von Nahrungsmitteln hinterher

Durch die vier Projekte erhöht sich die Gesamtzahl von SEI READI auf 19 Projekte in Dearborn, Franklin, Ripley, Ohio, der Schweiz und den Unionsbezirken, die die Investition erhalten. Die 19 Projekte profitieren von insgesamt 398 Millionen US-Dollar an lokalen öffentlichen und privaten Investitionen für die Region – ein Verhältnis von 27 zu 1 für jeden investierten READI-Dollar. Das gesamte Investitionsportfolio von READI im Südosten von Indiana wird dazu beitragen, die Bevölkerung Indianas zu vergrößern, indem es das Potenzial für mehr als 700 neue Wohneinheiten schafft.

„SEI READI, Inc. hat mit gewählten Führungskräften in der gesamten Region und dem IEDC zusammengearbeitet, um Projekte zu identifizieren, die den Zielen des READI-Programms in Bezug auf Lebensqualität, Ort und Chancen entsprechen, um Indiana zu einem Magneten für die regionale Zusammenarbeit im Bereich Lebensqualität und Innovation bei der Qualität von Orten zu machen.“ „& Unternehmerische Talententwicklung & Anziehung von Talenten und Familien Unsere Organisation dankt Gouverneur Eric Holcomb, Handelsminister Bradley Chamber und allen Projektbeteiligten in unserer Region dafür, dass sie als Partner dazu beigetragen haben, Südost-Indiana zu wachsen und zu gedeihen“, sagte Bill Shermer, Vorstandsvorsitzender von SEI READI.

Zu den zuvor angekündigten SEI READI-Projekten im Südosten von Indiana gehören:

  • Aurora State Route 148 Housing Infrastructure, Dearborn County, 215.000 US-Dollar
  • Brookville Housing Sewer Extension, Franklin County, 4.464.107 $
  • Gaspipelineprojekt „Golden Road Infrastructure“, Franklin County, 250.000 US-Dollar
  • Renovierung des Lawrenceburg Liberty Theatre, Dearborn County, 600.000 US-Dollar
  • Lil‘ Patriots Pre-School, Union County, 140.000 US-Dollar
  • Mailänder Straßenlaternen, Bezirk Ripley, 100.000 US-Dollar
  • Erweiterung der North Dearborn Water Authority, Landkreise Dearborn und Franklin, 3.070.000 US-Dollar
  • Ohio County Pavilion und Spin-Off-Projekt, Ohio County, 50.000 US-Dollar
  • SEI Broadband Clearinghouse, regional, 102.978 $
  • Modernisierung der regionalen Kläranlage South Dearborn, Dearborn County, 2.486.633 USD
  • Wirtschaftsentwicklungsplan für Staatskorridor 1, Landkreise Dearborn und Franklin, 87.400 US-Dollar
  • Wohnraum für Arbeitskräfte im Landkreis Schweiz, Landkreis Schweiz, 1.263.754 US-Dollar
  • Switzer Square Housing, Schweiz, 206.128 $
  • United Way for Early Learning Access im Südosten von Indiana, regional, 140.000 US-Dollar
  • Versailles Pocket Park, Ripley County, 86.000 $
Siehe auch  Swiss TMC bietet Kryptowährungszahlungen an

SEI READI, Inc. 900.000 US-Dollar des Preises werden für die Verwaltung staatlicher und lokaler READI-Zuschüsse und juristischer Dienstleistungen verwendet, die für die Teilnahme am READI-Programm erforderlich sind.

Indiana hat die Regional Economic Development Acceleration Initiative (READI) ins Leben gerufen, eine mutige, transformative Initiative, die 500 Millionen US-Dollar an staatlichen Mitteln bereitstellt, um strategische Investitionen voranzutreiben und Indiana zu einem Magneten für Talente und Wirtschaftswachstum zu machen. Im April dieses Jahres genehmigte der Gesetzgeber zusätzliche 500 Millionen US-Dollar für die zweite Runde des READI-Programms. Das vollständige landesweite READI-Programm wird voraussichtlich zu einer Gesamtinvestition von 16 Milliarden US-Dollar führen, einschließlich entsprechender lokaler öffentlicher, privater und philanthropischer Mittel, was Investitionen in die Wohn-, Lebensqualität und Chancenqualität Indianas vorantreiben wird.

Die zweite Runde des IEDC READI-Programms wurde von Gouverneur Holcomb und der Indiana Economic Development Corporation angekündigt. SEI READI, Inc. erwartet Auch in den Jahren 2023 und 2024 werden Wirtschaftsförderungsorganisationen erneut um Fördermittel konkurrieren.

Weitere Informationen zu SEI READI und Updates finden Sie unter www.southeastindiana.org.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert