„Hogwarts Legacy“ fügt spinnenfreien Spielen einen Arachnophobie-Modus hinzu

„Hogwarts Legacy“ fügt spinnenfreien Spielen einen Arachnophobie-Modus hinzu

Arachnophobe Harry-Potter-Fans freuten sich. Entwickler Avalanche Software hat eine neue Zugriffsfunktion hinzugefügt Hogwarts-Erbe Entfernt Spinnen aus dem Spiel. Das Update fällt mit der heutigen Ankunft des Titels auf PS4 und Xbox One zusammen.

Die Hogwarts-Erbe Aktualisierung (Build 1140773) Donnerstag gestartet Fügt einen neuen Arachnophobia-Modus zu den Zugänglichkeitsoptionen des Spiels hinzu. Es verwandelt alle Erscheinungen einer feindlichen Spinne in das, was Sie im Bild oben sehen: ein schwebendes Opossum mit leuchtend roten Augen, umgeben von schwebenden Rollschuhen. Skates ist ein Augenzwinkern, um den verwirrenden Ron (manifestiert als Riesenspinne) zu treffen Harry Potter und der Gefangene von Askaban wenn Schüler sich ihre größten Ängste in absurden Situationen vorstellen, die ihre Kräfte schwächen; Ron überwindet seine Ängste, indem er sich vorstellt, wie die Spinne ungeschickt versucht, auf rutschigen Schlittschuhen zu stehen.

Arachnophobia gibt auch an, dass es „das Quietschen der Skater-Spinne reduziert und beseitigt“, „kleine Spinneneier mit Bodeneffekt eliminiert“ und „die Leichen von Spinnen in der Stillwelt unsichtbar macht“. Die Entwickler des Spiels bemerken jedoch, dass Spinnenbilder in der Feldanleitung unverändert bleiben, also vermeiden Sie dies, wenn Sie von statischen Bildern von Spinnen gecrawlt werden.

Es ist das jüngste Beispiel der Glücksspielbranche, die eine erhöhte Sensibilität gegenüber Menschen mit häufigen Phobien zeigt. Ebenso das Survival-Minispiel geerdet Eine ähnliche Situation um Spinnen herum wurde zu schwebenden orangefarbenen Punkten hinzugefügt, die denen in ähneln Hogwarts-Erbe. Letzten Monat kam der Patch dazu Horizont verbotener Westen Sprechen Sie Ängste vor tiefen Gewässern (Thalassophobie) an. Im Idealfall ist das Spielen eine angenehme Zeit für alle, und ein wenig zusätzliche Arbeit von Entwicklern kann viel dazu beitragen, Angstauslöser zu verhindern.

Siehe auch  Apple M1 Macs kill the Hackintosh

Die Hogwarts-Erbe Das Update entspricht dem Spiel, das heute auf Konsolen der vorherigen Generation (PS4 / Xbox One) veröffentlicht wird. Es kam im Februar auf PC, PS5 und Xbox Series X/S an. Der Switch-Port ist am 25. Juli fällig. Jessica Condit von Engadget fand es „das coolste Werk von Harry Potter in der Fanfiction seit Jahren“ und erfüllt damit den Traum eines Teenagers, eine Hexe zu sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert