Heute in der Geschichte vom 22. März 2021 | Geschichte

Am 22. März 1941: Der Grand Coulee Hydroelectric Dam in Washington ist offiziell in Betrieb.

1820: Der US Navy Champion Stephen Decatur wird in einem Duell mit Commodore James Barron in der Nähe von Washington, DC getötet.

1882: Präsident Chester Alan Arthur unterzeichnet eine Maßnahme zum Verbot der Polygamie.

1894: Das erste Stanley Cup Hockeyspiel wurde gespielt. Sein Team Montreal schlug Ottawa mit 3: 1.

[1945:DieArabischeLigawirddurchdieAnnahmeeinerChartainKairoÄgyptengegründet

1976: Die Fotografie für Regisseur Georges Lucas ‘ersten Film “Star Wars” beginnt in Tunis.

1987: Ein Müllkahn mit 3.200 Tonnen Müll verlässt Islip, New York, auf einer sechsmonatigen Reise auf der Suche nach einem Ort, an dem er entsorgt werden kann. (Das Schlachtschiff wurde von mehreren anderen Staaten und drei Ländern abgelehnt, bis in Islip wieder Platz gefunden wurde.)

1988: Das Haus und der Senat heben das Veto von Präsident Ronald Reagan gegen das Civil Rights Restoration Act auf.

1991: Die Highschool-Lehrerin Pamela Smart wird verurteilt, ihren jugendlichen Liebhaber und ihre Freunde angeworben zu haben, um ihren Ehemann Gregory in Exeter, New Hampshire, zu ermorden. Sie wird wegen Mordes, Verschwörung und Mitschuld am Mord angeklagt und zu lebenslanger Haft verurteilt. Ohne Bewährung.

1993: Intel stellt den originalen Pentium-Computerchip vor.

1997: Mit 14 Jahren und 10 Monaten wird Tara Lipinski die jüngste Weltmeisterin im Eiskunstlauf für Frauen in Lausanne, Schweiz.

2010: Google Inc. Zensur des Internets in China durch Verlagerung der Suchmaschine vom Festland nach Hongkong.

2019: Der Sonderanwalt Robert Mueller schließt seine Ermittlungen in Russland ab, ohne neue Anklage zu erheben, und legt seinen Abschlussbericht den Beamten des Justizministeriums vor. Der frühere Präsident Jimmy Carter ist der am längsten amtierende CEO in der amerikanischen Geschichte. In 94 Jahren und 172 Tagen ist der verstorbene Präsident George HW Bush älter als er.

READ  Ecuador Solins fördert den Partner - Leaders League

Vor zehn Jahren: Der von den Vereinigten Staaten unterstützte jemenitische Präsident Ali Abdullah Saleh und der Zusammenbruch seiner Unterstützung unter den politischen Verbündeten und dem Militär warnten davor, dass das Land in einen Bürgerkrieg abrutschen könnte, da die Opposition sein Angebot zum Rücktritt bis zum Ende ablehnte des Jahres. Die in New Orleans versammelten NFL-Besitzer stimmten dafür, dass alle Wertungsspiele für die Wiederholung durch den Wiederholungs- und Schiedsrichterbeamten zugänglich sind. Außerdem wird der Start 5 Yards auf die 35-Yard-Linie verschoben.

Vor fünf Jahren: Am Ende eines wundervollen Besuchs in Kuba saß Präsident Barack Obama neben Präsident Raul Castro in einem Baseballspiel zwischen der kubanischen Nationalmannschaft und den Tampa Bay Rays (Rise-Team gewann 4: 1). Obama verließ das Spiel vorzeitig für Argentinien zu einem Staatsbesuch dort. Selbstmordattentäter griffen den Brüsseler Flughafen und das U-Bahn-System an und töteten 32 Menschen. Donald Trump und Hillary Clinton haben die Titel ihrer Delegierten mit Siegen in Arizona gefüllt. Der demokratische Herausforderer Bernie Sanders gewann Caucuses in Utah und Idaho und der Republikaner Ted Cruz forderte für seine Party Caucuses in Utah. Rob Ford, der verstörte ehemalige Bürgermeister von Toronto, ist im Alter von 46 Jahren gestorben.

Vor einem Jahr: Der Gouverneur von New York, Andrew Cuomo, befahl allen nicht wesentlichen Unternehmen im Bundesstaat, nicht wesentliche Arbeitnehmer zu schließen, um zu Hause zu bleiben. Der Senat stimmte gegen das Angebot eines Rettungspakets für Coronaviren in Höhe von 2 Billionen US-Dollar, das sich laut Demokraten an die Unternehmen anlehnt, aber die Verhandlungen wurden fortgesetzt. (Die Genehmigung wird Ende der Woche vorliegen.) Der Republikaner aus Kentucky, Rand Paul, war der erste US-Senator, der ein positives Coronavirus-Testergebnis meldete. Seine Ankündigung veranlasste die Senatoren von Utah, Mike Lee und Mitt Romney, sich unter Quarantäne zu stellen. Die chinesische Stadt Wuhan, in der die Epidemie erstmals entdeckt wurde, ist zum vierten Mal in Folge vergangen, ohne dass neue oder vermutete Fälle von Coronavirus gemeldet wurden.

READ  Die Golden Globes sind aufgrund des Mangels an schwarzen Wählern stärker betroffen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.