Hawaii meldet zwei neue Todesfälle im Zusammenhang mit Coronaviren auf Oahu und 276 zusätzliche Infektionen im ganzen Land

Beamte des Gesundheitsministeriums von Hawaii meldeten heute zwei neue CoronavirusOahu-bedingte Todesfälle und 276 andere bestätigte und wahrscheinliche Infektionen im ganzen Bundesstaat, was die Gesamtzahl der Todesfälle des Staates seit Beginn der Pandemie auf 529 Todesfälle und 40.659 Fälle erhöht.

Heute ist der elfte Tag in Folge mit dreistelligen Neuinfektionen auf Hawaii, der höchste Anstieg der Fälle im Bundesstaat seit Januar.

Weitere Informationen zu den jüngsten Todesfällen waren zunächst nicht verfügbar.

Die offizielle Zahl der Todesopfer im Zusammenhang mit Coronaviren des Staates umfasst 410 auf Oahu, 58 auf Maui, 56 auf der Insel Hawaii, zwei auf Kauai und drei Hawaiianer, die außerhalb des Staates starben.

Heute hat die Zahl der Todesopfer im Zusammenhang mit dem Coronavirus in den USA 610.000 überschritten, und die Zahl der Infektionen erreichte landesweit mehr als 34,4 Millionen.

Die heutige Zahl der bestätigten und wahrscheinlichen Neuinfektionen nach Insel umfasst 166 auf Oahu, 65 auf der Insel Hawaii, 22 auf Maui, sechs auf Kauai und 17 Hawaiianer, die außerhalb des Bundesstaates diagnostiziert wurden.

Staatliche Gesundheitsbehörden haben mögliche Infektionen in die Gesamtzahl der Fälle aufgenommen. Eine mögliche Infektion umfasst Personen, die noch nie einen Bestätigungstest erhalten haben, aber vermutlich aufgrund ihrer bekannten Exposition und Symptome oder aufgrund eines positiven Antigentests mit dem Virus infiziert sind.

Die Gesamtzahl der bestätigten und wahrscheinlichen Coronavirus-Fälle nach Insel seit Beginn des Ausbruchs hat 29.648 auf Oahu, 4.934 auf Maui, 3.706 in Hawaii County, 514 auf Kauai, 117 auf Lanai und 81 auf Molokai erreicht. Es gibt auch 1.659 Hawaiianer, die außerhalb des Bundesstaates diagnostiziert wurden.

Siehe auch  Der Mond steht am Samstagabend im Mittelpunkt

Die heute veröffentlichten Statistiken spiegeln die neuen Infektionsfälle wider, die der Abteilung am Freitag gemeldet wurden.

Gesundheitsbeamte sagten heute auch, dass von der Gesamtzahl der Infektionen des Staates 1.953 als aktive Fälle galten. Beamte sagen, dass sie die in den letzten 14 Tagen gemeldeten Infektionen als „Stellvertreternummer für aktive Fälle“ betrachten. Die Gesamtzahl der aktiven Fälle im Bundesstaat ist heute um 176 gestiegen.

Nach Insel hat Oahu 1.324 aktive Fälle, Big Island hat 352, Maui hat 177, Kwai hat 97, Lanai hat zwei und Molokai hat einen.

Gesundheitsbeamte zählten bei der heutigen Volkszählung 4.904 neue COVID-19-Testergebnisse, was einer landesweiten Positivitätsrate von mehr als 5% entspricht. Laut dem Hawaii COVID-19 Data Dashboard beträgt die durchschnittliche 7-Tage-Positivitätsrate des Bundesstaates 4,7%.

Die neueste COVID-19-Impfstoffzusammenfassung von Hawaii besagt, dass bis Donnerstag 1.729.884 Impfstoffdosen über staatliche und bundesstaatliche Vertriebsprogramme verabreicht wurden. Gesundheitsbeamte sagten am Freitag, dass 59,6% der Bevölkerung des Staates jetzt vollständig geimpft sind und 66,2% mindestens eine Dosis erhalten haben.

Von allen bestätigten Fällen auf Hawaii mussten 2.631 ins Krankenhaus eingeliefert werden, und heute wurden sieben neue Krankenhauseinweisungen gemeldet – jeweils drei auf Oahu und Maui und einer auf der Insel Hawaii.

Vierzehn Krankenhausaufenthalte im gesamten Bundesstaat sind Hawaiianer, die außerhalb des Bundesstaates diagnostiziert und behandelt wurden. Von den 2.617 Krankenhauseinweisungen innerhalb des Bundesstaates waren 2.133 auf Oahu, 309 auf Maui, 155 auf Big Island, 97 auf Kauai, fünf auf Lanai und einer auf Molokai.

Nach den neuesten Informationen aus dem Hawaii COVID-19-Dashboard der Abteilung befanden sich am Freitag insgesamt 74 Patienten mit dem Virus in Krankenhäusern auf Hawaii, davon 17 auf Intensivstationen und 11 an Beatmungsgeräten.

Siehe auch  Eine Frau kann während einer Anhörung im Ohio House nicht beweisen, dass der COVID-19-Impfstoff sie zu einem Magneten gemacht hat


Diese Eilmeldung wird aktualisiert, sobald weitere Informationen verfügbar sind.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.