Google veröffentlicht Android 14 Beta 5.3 und verzögert gleichzeitig die stabile Veröffentlichung von Android 14 weiter

Google veröffentlicht Android 14 Beta 5.3 und verzögert gleichzeitig die stabile Veröffentlichung von Android 14 weiter

Da Google dies als „Patch“ bezeichnet, liegt der Schwerpunkt auf Fehlerbehebungen und davon gibt es eine ganze Menge:
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Apps in einigen Fällen abstürzten, nachdem eine CallStyle-Benachrichtigung gepostet wurde.
  • Mehrere Probleme wurden behoben, die zu Dienst- oder Netzunterbrechungen führen konnten.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das System einen ineffizienten Pfad verwendete, wenn es CPU-Grenzwerte für Anwendungen festlegte, die im Hintergrund ausgeführt wurden.
  • Probleme mit SurfaceFlinger behoben, die zu Systemleistungsverlusten führten.
  • Es wurde ein Problem auf Pixel Fold- und Pixel Tablet-Geräten behoben, bei dem die Taskleiste bei der Interaktion manchmal unsichtbar wurde.
  • Ein Problem mit wurde behoben Pixelfalte Und Pixel-Tablet Geräte, bei denen die Animation auf Live-Hintergründen stottert, wenn Apps ausgeführt werden.
  • Ein Problem mit wurde behoben Pixelfalte Geräte, bei denen das Schnittstellenlayout während der Anpassung des Startbildschirms falsch ausgerichtet wurde.
  • Ein Problem mit wurde behoben Pixelfalte Geräte, bei denen die Uhr auf dem Sperrbildschirm während der Animation blinkt.
  • Mehrere Probleme behoben, die die Systemstabilität und -leistung beeinträchtigten.
Um das Update auf Ihrem Pixel-Gerät zu installieren, gehen Sie zu Einstellungen > System > Systemupdate Und befolgen Sie die Anweisungen. Die Updategröße für das Pixel 6 Pro beträgt 21,34 MB.

Wird dies das letzte Beta-Update sein? Nächster Wille Android 14 Das Update ist die lang erwartete stabile Version Android 14? Wir sind bereits spät dran, da die meisten von uns mit der Veröffentlichung des endgültigen Updates im August gerechnet haben. Aber sicherlich muss dies das letzte sein Android 14 Beta-Update. An dieser Stelle können wir einfach sagen, dass die stabile Version von Android 14 Sie können jederzeit anreisen.

Siehe auch  Samsung trennt, was von Android 13 in One UI 5 ist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert