Gerüchten zufolge soll das kommende 14-Zoll- und 16-Zoll-MacBook Pro über eine verbesserte 1080p-Webcam verfügen

Das neu gestaltete 14-Zoll- und 16-Zoll-MacBook Pro verfügt über eine verbesserte 1080p-Webcam im Vergleich zum aktuellen 720p”Konfrontationszeit Apples neueste hochauflösende Kamera MacBook Air und ein MacBook Pro, laut einem Leaker namens “Dylandkt”.


beim TweetLaut dem Leak erhalten die kommenden 14-Zoll- und 16-Zoll-MacBook Pros eine „aktualisierte und verbesserte 1080p-Webcam“ zusammen mit „Die gesamte Mac-Reihe. “Apples neueste 24” Mac iMac, mit einer 1080p-Webcam; Das MacBook Air und MacBook Pro fahren jedoch mit der 720p-Kamera fort. Obwohl sich die Qualität der Webcam selbst nicht verändert hat, sagt Apple Danke m 1 Und mit dem neuesten Bildsignalprozessor wurde die Bildqualität auf MacBooks verbessert.

Bemerkenswert ist, dass “Dylandkt” in der Vergangenheit genaue Angaben gemacht hat. Im November, fünf Monate bevor Apple sein neues Telefon ankündigte iPad Pro, der Account gab an, dass Apple dies tun würde Bringen Sie den M1-Chip auf die nächste iPad-Generation, was sich als richtig herausstellte.

Einige Tage vor Apples “Spring Loaded”-Event, bei dem der neu gestaltete 24-Zoll-iMac vorgestellt wurde, Konto veröffentlicht Dass der neue Mac einen „M1“-Chip haben wird, anstatt einen aktualisierten „M1X“.

Kürzlich behauptete das Konto, dass „m2‘Chip wird Aktualisiertes und farbenfrohes MacBook Airs-Debüt im nächsten Jahr. Das Konto fügte hinzu, dass der “M1X” -Chip für fortschrittliche “Pro” -Mac-Geräte reserviert ist. Kamel Voraussichtliche Ankündigung des neu gestalteten 14-Zoll- und 16-Zoll-MacBook Pro Mit einem verbesserten Apple-Siliziumprozessor, einem neuen Design und mehr in diesem Herbst.

READ  WatchOS 7.4 kommt: zwei neue Apple Watch-Funktionen, die die Leute lieben werden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.