Forspoken zertifiziert keine Übersetzer und Qualitätssicherungstester

Bild: Quadratisches Enix

Facebookder neueste Action-Adventure-Film des Entwicklers Luminous Productions, flackte das Internet, nachdem es die Qualitätssicherungs- und Lokalisierungsteams nicht vollständig aufgelistet hatte.

Herausgegeben von Square Enix, Facebook Es ist ein actionlastiges Open-World-Action-Rollenspiel. Sie spielen als Frey Holland, ein gebürtiger New Yorker, der in die magische Welt von Athena versetzt wird Böse Hexenköniginnen reimen sich oft genug Vielleicht, um ein ganzes Rap-Album zu schreiben. Das Spiel erhielt gemischte Kritiken von Kritikern und erhielt eine Punktzahl 68 auf Metacritic Und 69 in Offene Kritik. Aber es ist nicht nur Facebook’s Whedon-artiger Dialog Das machte das Internet wütend.

Weiterlesen: Jeder, der an einem Spiel gearbeitet hat, sollte im Abspann stehen

„in FacebookSie können Monster, Magie, coole Fähigkeiten finden … aber keine richtigen Credits“, twitterte Yasmina Casado Gonzalez, Übersetzerin für audiovisuelle Medien und Videospiele, am 24. Januar, als sie zuerst entdeckt wurde. Der Spieler. Aus welchem ​​Grund auch immer Sie dem gesamten Lokalisierungsteam keine Ehre erwiesen haben, [Luminous Productions]? Ich sehe eine riesige Liste von Unternehmen/Subunternehmern, aber fast keine einzelnen Namen…“

In ihrem Tweet ein Bild von FacebookDie Namen von Subunternehmern wie Dynamo Pictures und Opus Studio Inc. , von nur vier Personen (drei für die Übersetzungsabteilung, eine für die Qualitätssicherungsabteilung). Alle anderen arbeiten daran Facebook Als Teil dieser beiden Teams erscheint er nirgendwo in den Credits des Spiels.

Read More:Wie Spielefirmen Entwickler mit Credits belohnen oder bestrafen

„in Facebook von [Luminous Productions] Und [Square Enix]translators are not in credits“, Loc in Credits, ein Twitter-Konto, das dem Verfolgen und Posten des Hashtags gewidmet ist #TranslatorsInTheCreditsUnd zwitschern. „Lokale Champions haben laut ihrer Website am AR/PT-BR/RU-Skript gearbeitet. Ich weiß nichts über die anderen und es gibt vielleicht Namen, die ich auf der Liste übersehen habe.“

Der Hashtag hat an Zugkraft gewonnen, weil andere Spiele oder spielbezogene Medien nicht das Maß an Anerkennung erreicht haben, das jedem zusteht. Problem geplagt Das Callisto-Protokoll, Persona 3 Und 4, und HBOs Der Letzte von uns TV-Show, wie Der Spieler zeigt auf.

„Das ist nicht akzeptabel“, twitterte der Twitter-Nutzer CWDGH Er sagte, indem sie ein Foto von vier namentlich genannten Personen aus den Abteilungen für Qualitätssicherung und Lokalisierung des Spiels teilen. Unzählige Menschen haben gearbeitet Facebook Im Abspann wird es übersehen. Drei Personen werden für die Lokalisierung genannt, eine Person für QA. dumm.“

Kotaku Square Enix hat um einen Kommentar gebeten.

mögen Kotaku Sie hat zuvor erwähntJeder, der an einem Spiel gearbeitet hat, ob Code, Gebietsschema oder Grafik, muss am Ende des Abspanns erscheinen, unabhängig davon, ob er noch für das Studio arbeitet oder nicht. Das Löschen ihrer Namen ist wie das Löschen ihrer Beiträge zum Projekt, was wiederum ihren Zukunftsaussichten und Bestrebungen schaden könnte. Die Bemühungen aller sollten gewürdigt werden, und die Akkreditierung ist eine der vielen Möglichkeiten, dies zu tun.

Siehe auch  Ubisoft Ubisoft sagt Dawn of Ragnarok DLC sollte in Assassin's Creed Valhalla enthalten sein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert