Feiert den georgischen Unabhängigkeitstag auf der ganzen Welt

Der Unabhängigkeitstag von Georgia wird am Donnerstag auf der ganzen Welt gefeiert, mit Kultur-, Bildungs- und Freizeitaktivitäten, die von den diplomatischen Vertretungen des Landes organisiert werden.

Traditionell wird die Ikone von Brüssels Hauptbesucher, Manneken Pis, heute die georgische Nationaltracht Chokha tragen, während in New York zu diesem Anlass eine georgische Flagge gehisst wird.

Zu den verschiedenen Veranstaltungen, die zu diesem Anlass in verschiedenen Ländern geplant sind, gehören:

  • In China soll eine Büste des georgischen Nationaldichters Shota Rustaveli enthüllt werden
  • In Rumänien ist die Enthüllung eines Rustaweli-Denkmals im König-Mihai-I-Park, die Präsentation eines Buches über die Geschichte Georgiens und eine Vorführung georgischer Filme geplant
  • In Tschechien wird an der Masaryk-Universität ein nach Rustaweli benannter Raum eröffnet
  • In Belgien werden eine Fotoausstellung und eine Präsentation zeitgenössischer georgischer Künstler veranstaltet
  • In Großbritannien wird die Ausstellung „European Papers of Georgian History“ im British Museum organisiert
  • In Litauen plant das Museum der litauischen Besetzung eine Ausstellung zu organisieren, die dem 33. Jahrestag der Tragödie vom 9. April 1989 in Tiflis und dem Tag der Wiederherstellung der georgischen Unabhängigkeit gewidmet ist
  • In Estland wird eine Ausstellung über die Fortschritte Georgiens auf dem Weg zur europäischen Integration organisiert
  • In Lettland findet in den Büros der EU-Delegation eine Ausstellung mit dem Titel „Georgien – ein integraler Bestandteil Europas“ statt
  • In Deutschland finden zu diesem Anlass Ausstellungen und Filmvorführungen statt
  • In Slowenien wird im Rathaus von Ljubljana die Fotoausstellung My Home is My Fortress eröffnet, und der Botschafter Georgiens wird vor Studenten der Diplomatischen Akademie und jungen Diplomaten einen öffentlichen Vortrag halten
  • In Irland wird das Mansion House in der Dublin City Hall eine Fotoausstellung und eine Filmvorführung veranstalten
  • In Katar wird zu diesem Termin eine Ausstellung georgischer Künstler organisiert
  • In Mexiko wird das Somaya-Museum eine Veranstaltung veranstalten, die dem Unabhängigkeitstag Georgiens und dem 30. Jahrestag der diplomatischen Beziehungen zwischen den beiden Ländern gewidmet ist.
  • In Serbien werden Kultur- und Bildungsveranstaltungen durch eine Ausstellung der georgischen Nationaltracht und des europäischen Erbes stattfinden, begleitet von einer Verkostung georgischer Weine.
  • In Japan werden Illustrationen aus dem mittelalterlichen Epos Rustaveli, The Knight in a Panther’s Skin, Muster der drei Arten des georgischen Alphabets und georgische Nationaltracht ausgestellt.

Das georgische Außenministerium gab bekannt, dass die Feierlichkeiten am 26. Mai auch in der Schweiz, Finnland, Ungarn, Argentinien, Italien, Spanien, Portugal, Polen, Zypern, Schweden, Griechenland, den Niederlanden, Österreich, Dänemark, Lettland, Weißrussland, Bulgarien, Bulgarien, Kuwait, Bulgarien und die Türkei.

Siehe auch  Schweizer Prepaid-Kartenmarktbericht und Anlagemöglichkeiten 2021 - ResearchAndMarkets.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.