Eurovision 2024 Schweiz: Nemo wird eine Orchesterversion von The Code veröffentlichen

Eurovision 2024 Schweiz: Nemo wird eine Orchesterversion von The Code veröffentlichen

Der Eurovision-Zirkus hat Malmö, Schweden, betreten, wo in etwas mehr als zehn Tagen ein neuer Gewinner des Eurovision Song Contest gekürt wird. Während auf der prächtigen Bühne geprobt wird, erfinden einige Teams ihre Eurovision-Beiträge weiterhin auf neue und innovative Weise neu. Sowie Nemo aus der Schweiz, der eine Orchesterversion von aufgenommen hat Code.

Diese Jahre Eurovision Teilnehmer aus Schweiz Nemo Er hat es schon wieder getan. Nach ihrer Freilassung Code Am 29. Februar arbeitete die 24-jährige Sängerin weiter an dem Song. Also kehrten sie in ihre Kindheit zurück Stadttheater Bell Aufnahme einer bezaubernden Orchesterversion.

Bringen Sie das Orchester zurück zu Eurovision-Songs

Diese neue Version ist nur die neueste in einer Reihe von Veröffentlichungen Code In den letzten Wochen von Nemo eingeführt. Dazu gehören eine Akustikversion mit Gesang und Klavier sowie ein Remix in Zusammenarbeit mit Felix Jehan.

Allerdings ist diese Orchesterversion mit Orchestertheater Bell Solothurn Es geht aus einem Grund über das hinaus, was europäische Fans bisher erhalten haben: Nemo trägt eine Version des berühmten Kleides, das… Celine Dion Sie trug es während ihres Siegerauftritts Teilen Sie kein Moi In Eurovision 1988. Lediglich das Stadttheater Biel wurde veröffentlicht Eine Rolle voller Leistung auf ihrem Facebook-Profil, wo das vollständige Video verfügbar sein wird Auf verschiedenen Plattformen An Freitag, 10. Mai 2024.

Audioversion

Remix von Felix Jehn

Bildquelle: Reuven Niedermayer

Siehe auch  Qatar Five Bank schließt einen Shop in der Schweiz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert