Euro 2020: Die Schweizer müssen auf ihrem Weg einiges riskieren | Fußballnachrichten

Verteidiger Ricardo Rodriguez sagte, die Schweiz habe nicht mit vielen Chancen gerechnet, wenn sie am Montag im Achtelfinale der Europameisterschaft in Bukarest auf Weltmeister Frankreich treffen.
Kommt es aber zu einem Patt, sind die Schweizer gut vorbereitet. Sie übten in ihrem Trainingslager in Rom Elfmeterschießen, bevor sie am Freitag nach Rumänien aufbrachen, und Rodriguez sagte, dass alle getroffen haben.
“Wir müssen sehr eng verteidigen und die wenigen Chancen nutzen, die wir haben”, sagte der 28-Jährige gegenüber Reportern. “Aber im Turnier ist alles möglich. Wir sind bereit und bereit.”
Rodriquez, der in dieser Saison nur eine begrenzte Zeit in Serie A-Spielen gegen das angeschlagene Turin hatte, ist immer noch ein Stammspieler im Kader und trifft am Montag auf eine Vielzahl von Top-Talenten wie Karim Benzema, Antoine Griezmann und Kylian Mbappe.
“(Sie) sind definitiv die besten Angreifer in diesem Turnier”, sagte Rodriguez. “Wir müssen sehr vorsichtig sein und sehr aggressiv gegenüber den dreien sein. Alle drei sind sehr stark. Mbappe ist der Schnellste, Benzema hat langjährige Erfahrung bei Real Madrid, er weiß, wie man Tore schießt.”
Rodriguez bestand jedoch darauf, dass die Schweizer sich aufregen könnten.
„Wir schaffen das”, sagte er. „Wir sind bereit und haben gut trainiert. Eine lange Pause hat uns nach vielen harten Flügen geholfen.”
Die Schweizer starteten ihr Turnier in Aserbaidschan, reisten für ihr zweites Gruppenspiel nach Rom und machten sich dann auf den Weg zurück nach Baku, wo sich die Rückkehr zu ihrem Stützpunkt aufgrund eines Flugproblems verzögerte. Im Spiel gegen Frankreich sind seit dem letzten Spiel gegen die Türkei acht Tage vergangen.
Die Schweiz ist in den letzten drei großen Spielen des Turniers im Achtelfinale ausgeschieden, darunter eine 5:4-Niederlage im Elfmeterschießen gegen Polen bei der EM 2016, und Rodriguez sagte, das Team sei entschlossen, eine Wiederholung zu vermeiden.
“Wir haben im Elfmeterschießen trainiert und fast jeder hat getroffen”, sagte er.

READ  IceCats begann ihre lange Karriere im Hockey für Stefan Roy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.