Eric ‚ConcernedApe‘ Barone stoppt die Entwicklung des Haunted Chocolate Maker und kehrt nach Stardew Valley zurück

Eric ‚ConcernedApe‘ Barone stoppt die Entwicklung des Haunted Chocolate Maker und kehrt nach Stardew Valley zurück

Eric „ConcernedApe“ Barone stoppt die Entwicklung des hochwertig aussehenden Haunted Chocolate Maker, um Stardew Valley-Werkzeuge wiederherzustellen, und der Build beginnt in Update 1.6 für umfassendes Farm- und Lebensmanagement. Dieses Update wird der PC-Modding-Community das Leben erheblich erleichtern, aber es werden auch neue Spielinhalte versprochen, die den Benutzern der Konsole großen Spaß bereiten.

Barron ist einer dieser frustrierend talentierten Menschen, die in allem, was sie in die Finger bekommen, hervorragende Leistungen erbringen zu können scheinen. Bekanntlich verdiente er sich den Respekt und die Bewunderung von Spielern aller Couleur, indem er Stardew Valley, einen coolen modernen Klassiker und wohl eines der besten Spiele aller Zeiten, fast im Alleingang erschuf.

Er fungierte als alleiniger Designer, Programmierer, Animator, Künstler, Komponist und Autor des Projekts. Dieser Aufwand dauerte nur viereinhalb Jahre, und er arbeitete 10 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche. Barron wurde für seine harte Arbeit großzügig belohnt. Endlich zählen, Stardew Valley hat über 20 Millionen Exemplare auf allen Plattformen ausgeliefertDer Vorteil, keine Partner zu haben, besteht darin, dass Sie den Erlös nicht aufteilen müssen. Wir würden lieber ehrlich schlafen und würden deswegen wahrscheinlich nie Millionäre werden, aber wir schweifen ab.

Siehe auch  Sony und Bungie werden nach Abschluss der Übernahme ein direktes Servicezentrum für das Franchise einrichten

Freust du dich auf den verwunschenen Schokoladenhersteller? Wie viel Zeit hast du in Stardew Valley verloren? Ernten Sie, was Sie im Kommentarbereich unten säen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert