EJ Obiena kehrt gegen Duplantis und Co in der Schweiz zurück

EJ OBIENA ist zurück auf dem Platz, nachdem er sich am 26. August bei der Athletissima in Lausanne, Schweiz, für die Olympischen Spiele in Tokio eingesetzt hat.

EJ Obiena bei Athletissima

Obiena wird erneut gegen seine olympischen Rivalen antreten, wobei Athletissima eines der Events der Wanda Diamond League ist.

Der Olympiasieger und Weltrekordhalter Mundo Duplantis hat bereits seine Teilnahme an der Veranstaltung zusammen mit dem US-Silbermedaillengewinner Chris Nielsen, dem Franzosen Renaud Lavillenie und dem Weltmeister Sam Kendricks bestätigt, um nach dem Fehlen der Olympischen Spiele aufgrund von COVID-19 zum Wettbewerb zurückzukehren.

Der 25-jährige Obiena freut sich auf den Wettkampf.

“Die Saison ist noch nicht vorbei. Nächste Woche wieder auf dem Feld”, sagte Obiena auf seiner Facebook-Seite.

Überdrehung

Obeyna sieht nach dem 11. Platz bei den Olympischen Spielen in Tokio Sühne, ein Ergebnis, das ihn vor ein paar Tagen noch verärgerte.

Nach seiner Kampagne für die Olympischen Spiele kehrte der philippinische Heber sofort nach Italien zurück, wo er jahrelang trainierte, um sich auf die verbleibenden Wettkämpfe des Jahres vorzubereiten.

Lesen Sie unten weiter ↓

Lesen Sie unten weiter ↓

Empfohlene Videos

Wir sind jetzt auf Quento!
Laden Sie die App herunter Genießen Sie weitere Artikel und Videos von SPIN.ph und anderen Summit Media-Websites.

Siehe auch  Das Außenministerium lässt Glencore und andere umstrittene Sponsoren fallen - Expat Guide to Switzerland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.