Einreisebestimmungen für die Schweiz für Reisen im Jahr 2021

Teile den Artikel

letztes Update

Touristen kehren gerne in die schöne Schweiz zurück, die für ihre 208 Berge, über 7.000 unberührte Seen, eine extrem hohe Lebensqualität und eine atemberaubende Aussicht bekannt ist. Nachfolgend finden Sie alle Informationen, die Sie für eine Reise in die Schweiz im Jahr 2021 benötigen, einschließlich der zu besuchenden Länder, ob für Ihre Reise Tests und/oder Quarantäne gelten und alles andere, was Sie vor Ihrer Reise wissen sollten.

Länder, die in die Schweiz einreisen dürfen

Aktuell nur Europäische Union / Europäischer Wirtschaftsraum / Schengen-Staaten, sowie eine kleine Liste von Drittstaaten, dürfen für Tourismus und andere nicht unbedingt notwendige Reisen in die Schweiz einreisen.

Die Arten von Reisenden, die aus diesen zugelassenen Ländern anreisen können, umfassen: Staatsangehörige, Staatsangehörige, Inhaber eines Langzeitvisums, Ehepartner, eingetragene Partner, unterhaltsberechtigte Kinder/Eltern/Großeltern.

Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, die von der Schweiz als „geringes Risiko“ eingestuft werden, unterteilt in zwei Listen, eine Schengen- und die anderen EU-Länder sowie eine dritte Partei

Liste der Länder mit geringem Risiko

Schengen-Staaten:

Österreich
Belgien
Tschechien
Dänemark
Estland
Finnland
Frankreich
Deutschland
Griechenland
Ungarn
Island
Italien
Lettland
Liechtenstein
Litauen
Luxemburg
Malta
Holland
Norwegen
Polen
Portugal
Schweden
Slowakei
Slowenien
Spanien

Die Europäische Union, kleinere europäische Staaten und einige Drittstaaten:

Andorra
Australien
Bulgarien
Kroatien
Zypern
Irland
Israel
Monaco
Neuseeland
Ruanda
Rumänien
San Marino
Singapur
Südkorea
Thailand
Vatikan / Heiliger Stuhl

Eingabeformular

Alle Passagiere müssen ausfüllen Eingabeformular vor der Ankunft in der Schweiz. Dies schließt Ankünfte über Luft-, Land- oder Seegrenzen oder Transit ein.Das ausgefüllte Formular generiert einen QR-Code, der für die Grenzkontrolle angezeigt wird.

Siehe auch  Lost in 2020: Shakespeare's Saga and the Theater That Planned It
Schweizer Bahnreisen

Testvoraussetzungen für Reisen in die Schweiz

jeder Luft Einreisende müssen einen negativen Covid-Test vorweisen, um in die Schweiz einzureisen. Der Test kann entweder negativ sein PCR-Test Es hat nicht mehr gedauert als 72 Stunden Vor dem ersten Startpunkt oder negativ Antigentest Es hat nicht mehr gedauert als 24 Stunden vor dem ersten Startpunkt.

Kinder unter 12 Jahren müssen kein Testergebnis vorlegen.

Ausnahmen von den Testanforderungen:

Start 31. Mai 2021, Es gibt viele neue Ausnahmen und Ausnahmen für den erforderlichen passiven Preflight-Test. Solange der Passagier in einem zugelassenen Land mit geringem Risiko wohnt, Sie müssen möglicherweise kein Registrierungsformular ausfüllen oder einen negativen Test einreichen, wenn sie zeigen können:

  • Beweise für Heilung. Einschließlich eines positiven PCR-Tests auf das Virus innerhalb von 14 Tagen bis 6 Monaten nach Ankunft, zusammen mit einer Rückerstattungsbescheinigung
  • Impfnachweis. Inklusive Nachweis, dass die letzte/letzte Impfung innerhalb von 6 Monaten erfolgt ist.
Schweizer Einreisebestimmungen aus Risikoländern-

Reisen aus Risikoländern

Reisen in die Schweiz aus Hochrisikoländern sind nur von Schweizer Einwohnern/Bürgern, Einwohnern des EU/Schengen-Raums/Bürgern und einer kleinen Liste von Dritten oder wesentlichen Reisenden gestattet. Tourismus aus Risikoländern außerhalb der EU/des EWR ist nicht gestattet.

Genehmigte Reisende aus Hochrisikoländern haben einige zusätzliche Einreisebestimmungen. Sie müssen vor dem Einsteigen einen 72-Stunden-PCR-Test vorlegen (in diesem Fall ist kein Antigen erlaubt) sowie eine 10-tägige Quarantäne.

Länder mit hohem Risiko werden häufig aktualisiert und können gefunden werden Hier

Einreisebestimmungen für die Schweiz Reiseversicherung

Eine Reiseversicherung ist für die Einreise in die Schweiz nicht obligatorisch, aber aufgrund der hohen Kosten müssen alle Incoming-Reisenden über eine Krankenversicherung verfügen, die auch COVID-19 für die Dauer ihrer Reise abdeckt.

Siehe auch  Außenminister Qureshi sagt, dass die beiden Situationen in Kaschmir und Palästina ähnlich sind
Schweizer Tourismus 2021

Masken in der Schweiz sw

Das Tragen einer Maske ist an allen öffentlichen Orten im Innen-, Durchgangs- und Außenbereich erforderlich, wenn ein Abstand von 1,5 Metern nicht eingehalten werden kann. Kinder unter 12 Jahren sind vom Tragen von Masken befreit. Maskenregeln und Tipps können schlagartig geändert werden, damit Updates gefunden werden können Hier.

Andere vorübergehende Wiedereröffnungen und Einschränkungen umfassen

  • Das Essen im Freien ist geöffnet. Das Essen im Innenbereich wird am 1. Juni wieder aufgenommen
  • Öffentliche Veranstaltungen mit 100 Personen im Innenbereich und 300 Personen im Freien sind am 1. Juni erlaubt
  • Hotels sind geöffnet und touristische Aufenthalte werden akzeptiert
  • Die meisten Museen, kulturellen Veranstaltungen und Sehenswürdigkeiten sind geöffnet
seilbahn schweiz

Einreisebestimmungen für Impfstoffe

Die Schweiz hat keine Impfmandate. Sie machen derzeit Ausnahmen für EU-/Schengen+-Reisende, um den Test zu überspringen, wenn sie nachweisen können, dass sie vollständig geimpft und nicht älter als 6 Monate sind.

Transitregeln

Eine Überfahrt durch die Schweiz in ein anderes Land kann möglich sein. Die Durchreise ist möglich, wenn ein Reisender von einem Schengen-Land in ein anderes Schengen-Land, von einem Schengen-Land in ein Drittland und von einem Drittland mit geringem Risiko in ein anderes Drittland kommt. Die Durchreise ist jedoch eingeschränkt, wenn der Passagier aus einem Drittstaat mit hohem Risiko kommt, unabhängig davon, ob er für ein Schengen-Land oder ein anderes Drittland bestimmt ist.

Schweizer Tourismus

Weiterlesen:

Länder, die geimpften Touristen die Einreise erlauben

Liste der Länder von A bis Z, die 2021 für den Tourismus geöffnet sind

Länder sind offen für alle ohne Tests / Quarantäne

↓ Trete der Community bei ↓↓

Siehe auch  Die Schweiz bereitet sich darauf vor, am Sonntag ein Burka-Verbot zu genehmigen

Das Travel Off Path Community FB Es hat die neuesten Nachrichten, Vorträge und Fragen und Antworten täglich wieder geöffnet!

Off-Track-Gruppe 1-1 . reisen
Abonnieren Sie unsere neuesten Beiträge

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um die neuesten Reisenachrichten von Travel Off Path direkt in deinen Posteingang zu abonnieren

Haftungsausschluss: Aktuelle Reiseregeln und -beschränkungen Es kann sich ohne Vorankündigung ändern. Die Entscheidung zu reisen liegt letztendlich in Ihrer Verantwortung. Wenden Sie sich vor Reiseantritt an Ihr Konsulat und/oder die örtlichen Behörden, um die Eingabe Ihrer Staatsbürgerschaft und/oder etwaige Änderungen der Reisebestimmungen zu bestätigen. Travel Off Path unterstützt keine Reisen gegen Warnungen der Regierung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.