Die Xbox Series X und S waren im Januar die meistverkauften Spielekonsolen Großbritanniens

Die Xbox Series X und S waren im Januar 2021 zwei der meistverkauften Spielekonsolen Großbritanniens und schlugen zum ersten Mal seit ihrer Einführung sowohl die PlayStation 5 als auch den Nintendo Switch. GamesIndustry.Biz (Basierend auf GfK-Diagrammen) Der Hardware-Umsatz der nächsten Generation von Microsoft übertraf im Januar alle Wettbewerber. Der Nintendo Switch belegte trotz eines Umsatzanstiegs von 21% und eines Konsolenumsatzes von 148% im Vergleich zum Vorjahr den zweiten Platz. Microsoft erzielte im Januar einen Rekordgewinn. Der Gaming-Hardware-Sektor wuchs aufgrund der Einführung der X-Serie und des S. GI-Berichts um 86%. Dies zeigt, dass die PlayStation 5 in den GfK-Charts den dritten Platz belegt.

Angesichts des massiven Erfolgs, den der Switch insbesondere im letzten Jahr hatte, und der jüngsten Dominanz der PlayStation im Tauziehen zwischen Sony und Microsoft ist dies ein positives Zeichen für Xbox. Dies dürfte jedoch von einer Marktknappheit in dem Maße betroffen sein, in dem die massive Nachfrage betroffen ist – IGN UK AngeboteRobert Anderson stellte fest, dass die Konsolen der Xbox-Serie im Januar einen Rückgang von drei oder vier britischen Aktien verzeichneten, wobei nur eine PS5 auftauchte.

Kürzlich wurde bekannt, dass PlayStation 5 im Dezember 2020 weltweit 4,5 Millionen Einheiten ausgeliefert hatte, was mit dem Start der PS4 vereinbar war. AMD prognostizierte kürzlich, dass der Mangel an Chipsätzen im ersten Halbjahr 2021 anhalten wird, was sich auf die Produktion von Xbox Series- und PlayStation 5-Konsolen auswirken könnte.

Die Beschränkungen bei der Beschaffung haben zu einem Anstieg des Wiederverkaufs von Konsolen geführt, was zu einem potenziellen Verbot des Scalping von Konsolen geführt hat, wodurch die überhöhten Wiederverkaufsraten bei Konsolen der nächsten Generation verhindert werden könnten.

Siehe auch  Someone found an unused mono system in Cyberpunk 2077

An anderer Stelle hat Animal Crossing New Horizons seine Stärke als meistverkauftes Spiel Großbritanniens für Januar 2021 beibehalten. Hitman 3 stieg auf Platz 12 in die Tabelle ein und ist damit die meistverkaufte Veröffentlichung des Monats. Hier ist unser Testbericht zu Hitman 3, den wir mit 9 Punkten bewertet und als “sehr wiederholbar” beschrieben haben.

Jordan Oloman ist freiberuflicher Autor für IGN. Folgen Sie ihm auf Twitter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.