Die Regierung von Karnataka unterzeichnet beim Weltwirtschaftsforum in Davos Absichtserklärungen im Wert von 22.000 Crore Rupien mit sieben Unternehmen

Die Regierung von Karnataka unterzeichnet beim Weltwirtschaftsforum in Davos Absichtserklärungen im Wert von 22.000 Crore Rupien mit sieben Unternehmen

Die Regierung von Karnataka gab am Mittwoch, dem 17. Januar, bekannt, dass sie auf der Jahrestagung des Weltwirtschaftsforums in Davos, Schweiz, Absichtserklärungen mit Investitionsvorschlägen im Wert von bis zu 22.000 Mrd. Rupien mit sieben Unternehmen unterzeichnet habe.

Im Rahmen der am Dienstag unterzeichneten Absichtserklärungen hat Web Werks die Einrichtung eines Rechenzentrums im Wert von 20.000 Mrd. Rupien im Bundesstaat vorgeschlagen, während vier weitere Unternehmen laut einer Erklärung des Ministers des Bundesstaates Karnataka eine Investition von insgesamt 2.000 Mrd. Rupien planen . Für große und mittlere Industrien und Infrastrukturentwicklung MB Patil.

Sie sagte, dass eine Delegation des Landes unter der Leitung von Herrn Patel an einer Reihe von Beratungen mit Branchenführern während des Treffens des Weltwirtschaftsforums 2024 in der Schweiz teilgenommen habe.

Die Lulu-Gruppe will im Distrikt Vijayapura in die Lebensmittelverarbeitung einsteigen und plant, 300 Millionen Rupien in eine Fabrik für den Export zu investieren, heißt es in der Erklärung.

Er erklärte, dass Takeda Pharmaceuticals beabsichtige, ein globales Innovationszentrum in Bengaluru einzurichten und aktiv nach geeigneten Campusstandorten suche.

Dies ist ein Sonderartikel, der ausschließlich unseren Abonnenten zur Verfügung steht. Jeden Monat mehr als 250 ausgewählte Artikel lesen

Sie haben Ihr Limit für kostenlose Artikel ausgeschöpft. Bitte unterstützen Sie Qualitätsjournalismus.

Sie haben Ihr Limit für kostenlose Artikel ausgeschöpft. Bitte unterstützen Sie Qualitätsjournalismus.

Dies ist Ihr letzter kostenloser Artikel.

Siehe auch  Thai Airways führt „Double Daily“-Flüge von und nach Dhaka ein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert